Haushaltsplan der Stadt und Wirtschaftspläne für Jahr das 2008 verabschiedet

Einstimmig verabschiedet hat der Gemeinderat am Montag, 25. Februar 2008, die Haushaltssatzung und den Haushaltsplan 2008, einschließlich der Finanzplanung für den Zeitraum 2007 bis 2011 sowie die Wirtschaftspläne des Eigenbetriebs Abwasserbeseitigung und der Stadtwerke mit einem Gesamtvolumen von rd. 73 Millionen Euro.

Vorausgegangen war eine zweieinhalbstündige Beratung, in der zuerst die sechs Gemeinderatsfraktionen in ihren Reden zum Haushalt Stellung nahmen. Anschließend wurden die Anfragen und Anträge aus den Fraktionen beraten und entschieden.


Die mündlichen Stellungnahmen der Fraktionen zum Haushalt stehen nachfolgend als PDF-Datei zum Herunterladen bereit:

-> Stellungnahmen der Fraktionen zum Haushalt für 2008