Neu: Ganztagesplätze für Kinder im Alter von 2 - 6 Jahren in einer Integrativen Einrichtung


Ab September 2008 bietet die Körperbehindertenförderung Neckar Alb (KBF) 15 Plätze für Kinder ohne Behinderung im Alter von 2 Jahren bis zum Schuleintritt an.

Die Plätze stehen Kindern aus Mössingen und den Stadtteilen zur Verfügung. Sie werden gemeinsam mit 15 Kindern des KBF-Schulkindergartens Mössingen in zwei integrativen Gruppen betreut.

Die Körperbehindertenförderung Neckar Alb strukturiert derzeit in den drei Landkreisen Tübingen, Reutlingen und Zollernalb die Schulkindergärten zu Integrativen Kindertageseinrichtungen um. In Hechingen, Münsingen und Meßstetten wird dieses Konzept schon seit mehreren Jahren erfolgreich angeboten.

Die Erfahrungen in diesen Einrichtungen zeigen, dass die gemeinsame Erziehung von Kindern mit und ohne Behinderung eine Bereicherung für alle Beteiligten darstellt. Im Mittelpunkt der pädagogischen Arbeit steht das gleichberechtigte miteinander Leben und voneinander Lernen.

Der gemeinsam gestaltete Alltag, das selbstverständliche, gemeinsame Spiel ermöglichen den Kindern vielfältige Erfahrungsimpulse und einen Zugewinn an sozialer Kompetenz.
Bei der ganzheitlichen Förderung eines jeden Kindes werden seine persönliche Lebensgeschichte, seine Fähigkeiten und individuellen Bedürfnisse berücksichtigt. Eine spezielle sonderpädagogische und therapeutische Förderung von Kindern mit Behinderung sowie eine spezielle Unterstützung der Sprachentwicklung sind weiterhin gewährleistet. Neben den beiden integrativen Gruppen wird es auch weiterhin das Angebot einer reinen Schulkindergartengruppe für Kinder mit Behinderung geben.

Die Gruppenstärke umfasst in allen Gruppen 12-15 Kinder.
Die Öffnungszeiten sind:
Montag bis Donnerstag 7.30 - 15.30 Uhr
Freitag 7.30 - 13.30 Uhr

Die Schließungszeit beträgt 30 Tage, bezogen auf ein Kindergartenjahr.

Gegen Entgelt erhalten die Kinder ein warmes Mittagessen.
Die Beiträge orientieren sich an der Gebührenordnung der Stadt Mössingen.


Am 16. Juli 2008 wird um 20.00 Uhr ein öffentlicher Informationsabend in der Einrichtung, Gustav-Werner-Straße 30 in Mössingen, stattfinden. Alle Interessierten sind dazu herzlich eingeladen.

Rückfragen beantwortet, auch telefonisch (07473/1700), die Leiterin der Integrativen Kindertageseinrichtung, Frau Thäsler.