2009 wird Mössingen zur Großen Kreisstadt

Die Landesregierung hat die Stadt Mössingen mit Wirkung zum 1. Januar 2009 zu Großen Kreisstadt erklärt. Die Urkunde wird voraussichtlich Ministerpräsident Günther Oettinger beim offiziellen Festakt am Freitag, 16. Januar 2009 in der Quenstedt-Aula persönich aushändigen.

Derzeit laufen hinter den Kulissen der Stadtverwaltung nicht nur die umfangreichen Vorbereitungen für die offizielle Erhebungsfeier, sondern auch die Vorarbeiten für die mit der Ernennung verbundenen zusätzlichen Zuständigkeiten. Außerdem soll das historische Ereignis das gesamte Jahr 2009 über mit zahlreichen interessanten Veranstaltungen unter dem Motto "Mössingen feiert Große Kreisstadt" gebührend gefeiert werden.

Zur Großen Kreisstadt ernannt werden können Städte, die mehr als 20.000 Einwohnr haben, sowie über die erforderliche Infrakstruktur und Leistungsfähigkeit verfügen. Denn zum bloßen Titel kommen auch diverse Zuständigkeiten hinzu, die vorab vom Landkreis erledigt wurden. Zwar hat Mössingen diese in der Vergangenheit als erfüllende Gemeinde der Verwaltungsgemeinschaft Mössingen-Ofterdingen-Bodelshausen zum Teil bereits erledigt, beispielsweise als Untere Baurechts- oder Verkehrsbehörde. Doch nun kommt weiteres hinzu. Eine Wohngeldstelle zum Beispiel, und ein Rechnungsprüfungsamt. Das Ausländeramt soll hingegen aus funktionellen Erwägungen vorerst weiter im Landratsamt verortet bleiben.

Auffälligste Veränderung für alle Bürger und Besucher werden ab 1. Januar die neuen Ortseingangsschilder (siehe rechts oben) sein.

Finanziell wird Mössingen von der Erhebung zur Großen Kreisstadt nicht profitieren. Neben einem stärkeren politischen Gewicht verspricht man sich jedoch auch einen Imagegewinn und weitere positive Effekte. So wird die Bürgernähe und die Wahrnehmung der Raumschaft in der Region gestärkt werden.

-> Mössingen wird Große Kreisstadt

-> Vorbereitungen für die Erhebung laufen auf Hochtouren

-> Festakt Große Kreisstadt

-> Einladung zum Ortsschildwechsel

-> Seit 1. Januar Große Kreisstadt: Ortsschildwechsel zum Auftakt