Verein

Tierfreunde Mössingen und Umgebung e. V.

Hinterwiesenstraße 15
72131 Ofterdingen
Stadtteil: Gesamtstadt
^
Vereinsporträt
Der Verein „Tierfreunde Mössingen und Umgebung e. V" wurde 1956 gegründet und hat derzeit 147 Mitglieder.

Die Tierfreunde Mössingen

  • nehmen Fundtiere und herrenlose Tiere auf.
  • ermitteln bei Fundtieren, wenn möglich, die Besitzer bzw. vermitteln aufge­nommene Tiere.
  • fangen und kastrieren herrenlose Katzen und versorgen diese Tiere an Futterplätzen, sofern sie nicht weitervermittelt werden können.
  • beraten, informieren und unterstützen bei Tierhaltungsproblemen.
  • beraten bei der Aufnahme und Überwinterung von Igeln.
Diese Tierschutzarbeit wird von den aktiven Mitgliedern ehrenamtlich in der Freizeit geleistet. Die Finanzierung erfolgt durch Mitgliedsbeiträge und Spenden.
Wenn Sie eine dieser Aufgaben übernehmen können, oder wenn Sie sich noch genauer informieren wollen, können Sie gerne Kontakt mit uns aufnehmen.

Um unsere Arbeit weiterhin fortführen zu können, suchen wir tatkräftige Unterstützung bei der vorübergehenden Aufnahme von Fundtieren (hauptsächlich Katzen) bis zur Vermittlung.
Sie können uns aber auch gerne finanziell bei unserer Arbeit unterstützen.

Es ist uns bewusst, dass eine Kontaktaufnahme ohne das Tierschutztelefon nicht so einfach ist, aber als berufstätige, ehrenamtliche Helfer haben wir momentan nicht die Kapazitäten, dieses ausreichend zu besetzen.

Spendenkonto:

Volksbank Mössingen
Konto 709000
BLZ 641 619 56

Tierfreunde Mössingen und Umgebung e. V.
Hinterwiesenstr. 15
72131 Ofterdingen

Für den Inhalt dieser Seite ist der Verein »Tierfreunde Mössingen und Umgebung e. V.« verantwortlich.