Trennlinie

Amtsblatt



Symbol Lebenslage
Ihre Ansprechpartnerin bei der Stadt:

Frau
Nicole Siller
Geschäftsstelle Gemeinderat, Öffentlichkeitsarbeit, Presse
0 74 73 / 370-137
0 74 73 / 370-55137
E-Mail senden / anzeigen
Amtsblatt-Archiv
Trennlinie

Amtsblatt der Stadt Mössingen

Das Amtsblatt der Stadt Mössingen ist offizielles Bekanntmachungsorgan der Stadt. Es ist jedoch weit mehr als das vielerorts übliche gemeindliche Mitteilungsblatt. Denn das Amtsblatt bietet auf durchschnittlich 36 Seiten je Ausgabe eine Vielzahl an Informationen und aktuellen Berichten in den regelmäßigen Rubriken:
  • Notfalldienste
  • Gemeinderatssitzungsberichte
  • Amtliche Bekanntmachungen
  • Die Stadtverwaltung informiert
  • Aus den Stadtteilen
  • Interessantes aus Stadt und Land
  • Jahrgänge
  • Vereinsnachrichten
  • Kirchliche Mitteilungen
  • Anzeigenteil
  • Kleinanzeigen " Zu verschenken " sind kostenlos

Wer über das aktuelle Geschehen in der Stadt Mössingen umfassend informiert sein möchte, liest das Amtsblatt.

Herausgeber des Amtsblattes ist die Stadt Mössingen.
Für den amtlichen Inhalt einschließlich der Berichte über Sitzungen des Gemeinderats und seiner Ausschüsse sowie anderer Veröffentlichungen der Stadtverwaltung zeichnet der Oberbürgermeister bzw. sein Stellvertreter verantwortlich.

Redaktion (für den amtlichen Inhalt):
Stadtverwaltung
Freiherr-vom-Stein-Straße 20
72116 Mössingen
E-Mail: Amtsblatt@moessingen.de

Amtsblatt-Verlag ist die Firma Fritz-Druck.
Der Verlag zeichnet für alle nicht im Verantwortungsbereich der Stadt liegenden Inhalte, insbesondere für die Anzeigen und Inserate verantwortlich. "Zu verschenken" Kleinanzeigen sind kostenlos.
Aufzählungszeichen  Mediadaten und Anzeigenpreise (Stand Juli 2015)

Anschrift des Verlags und Anzeigen-Redaktion:
Fritz-Druck
Zeppelinstraße 19
72116 Mössingen
Telefon: 0 74 73 / 94 45 55
Fax: 0 74 73 / 94 45 45
E-Mail: fritzdruck@t-online.de  

Erscheinungsweise und Bezug
Das Amtsblatt erscheint regelmäßig einmal wöchentlich zum Freitag. Es ist außer im örtlichen Zeitschriftenhandel und direkt beim Verlag (Einzelpreis 50 Cent) nur im Abonnement erhältlich. Der Bezugspreis (einschließlich Zustellung) beträgt derzeit 12 € halbjährlich. Ein Abonnement können Sie hier auch online bestellen.

Redaktionsschluss
für Veröffentlichungen ist regelmäßig mittwochs um 12 Uhr. Bei Feiertagen kann sich dieser Termin verschieben.