Stadtnachricht

Weihnachtsmarkt - Bald ist es soweit!


Weihnachtliche Dekorationen und Lichter schmücken seit einigen Tagen unsere Stadt und künden die nahende Advents- und Weihnachtszeit an. Damit rückt auch der Termin für den Mössinger Weihnachtsmarkt am Samstag vor dem 2. Advent immer näher. Am Samstag, 9. Dezember 2017 ist es dann wieder soweit: Von 11:00 Uhr bis 21:00 Uhr werden zahlreiche bunte Stände wieder die Falltorstraße und Brunnenstraße im malerischen alten Mössinger Ortskern schmücken und mit einem großen Angebot an schönen Weihnachtsgeschenken aufwarten.
 
Die Stände werden sich in der Brunnenstraße von der Peter- und Paulskirche über das Alte Rathaus und weiter in der Falltorstraße vom Gasthaus Lamm bis zur Mittelgasse verteilen. Mit einem vielfältigen Angebot, das überwiegend in liebevoller Handarbeit selbst hergestellt wurde, und mit verführerischem Plätzchen- und Glühweinduft werden die Marktbesucher auf die Adventszeit und Weihnachten eingestimmt. Der Weihnachtsmarkt ist bei Groß und Klein auch als Treffpunkt beliebt, wo man alte Bekanntschaften erneuern, sich gemütlich unterhalten und die weihnachtliche Vorfreude mit anderen teilen kann.
 
Wie üblich wird es wieder ein passendes Rahmenprogramm geben: Die evangelische Kirchengemeinde lädt in der Peter- und Paulskirche bei Kaffee und Gebäck zur Besinnung und Begegnung ein. Im Mütter- und Familienzentrum wird mit zwei Vorstellungsterminen wieder ein Kasperletheater für die kleinen Gäste geboten. Außerdem wird während des Marktes auch die Ausstellung „Fromm und Frei. Von Christen, Pietisten und Missionaren“ in der Kulturscheune geöffnet haben. Im „Haus an der Steinlach“ gibt es einen Flohmarkt und nachmittags Unterhaltung mit dem Musikverein Talheim. Ein detailliertes Programm kann schon jetzt über die Homepage der Stadt Mössingen aufgerufen werden und wird nächste Woche auch im AMTSBLATT veröffentlicht.
 
Zum Besuch des Mössinger Weihnachtsmarktes samt allen Begleitveranstaltungen wird schon heute sehr herzlich eingeladen!

Zwei Weihnachtsmaenner auf dem Weihnachtsmarkt