Stadtnachricht

Eine Weihnachtsgeschenk-Idee: Blumenstadtkalender 2018





Der Mössingen-Kalender der Stadt ist nur hier erhältlich und wieder sehr begehrt. Nach der erfolgreichen Formatänderung im letzten Jahr ist auch das Kalendarium für 2018 wieder ein Postkartenkalender mit Spiralbindung und 21 cm Breite. Geändert hat sich hingegen die Motivauswahl. Nachdem die vergangenen Jahre eher die einjährigen Sommerblumen im Fokus standen, wurde das Spektrum heuer weiter: Spannende Fotos von Streuobstwiesen, Natur und Landschaft im jahreszeitlichen Verlauf machen den neuen Kalender zu einem echten Hingucker. Die verhältnismäßig kleine Auflage von nur 1.200 Stück dürfte daher auch in diesem Jahr bereits vor Weihnachten vergriffen sein.

Der Kalender „Blumenstadt Mössingen 2018“ lässt sich nicht nur aufstellen, sondern auch an die Wand hängen. Die Monatsbilder können nach Gebrauch als Postkarten mit örtlichem Motiv weiter verwendet werden. Als Gratis-Zugabe ist jedem Kalender außerdem ein Tütchen Original Mössinger Sommer ® beigefügt.

Der neue Kalender eignet sich somit wieder ideal als Mössinger Präsent oder um sich selbst eine Freude zu machen – zumal der Preis sehr günstig ist. Das pfiffige Kalendarium mit seinen farbenprächtigen Blumenmotiven aus der Stadt ist für nur 6,50 Euro erhältlich.
Zusätzlich zum Titelmotiv führen 12 fotografische Impressionen von vier örtlichen Fotografen durch das Jahr. Alle Bilder entstanden in der Stadt.

Außer an der Mössinger Rathauspforte und in den Ortschaftsverwaltungen von Öschingen und Talheim ist der neue Stadt-Kalender auch wieder in zahlreichen örtlichen Geschäften und Einrichtungen zu bekommen, u.a. bei:
  • Buchhandlung Schramm
  • Spezialitäten-Compagnie
  • Geschäftsstelle des Steinlachboten
  • Post-Partnerfiliale Bellomo
  • Lilly Käfer
  • Vera-Floristik in Mössingen
  • Kiosk der Klinik Bad Sebastiansweiler
  • Blumen Geiser in Talheim
  • Pflanzenhöfle Rein in Öschingen