Trennlinie
Jubiläumsumzug Krebsfischer
Krebsfischer und Heubergzottler beim Umzug


Jubiläumsumzug

Wir wünschen viel Spaß!
Trennlinie

Stadtnachricht

Hinweise zum Fasnetsumzug am Sonntag, 04. Februar


Am kommenden Sonntag veranstaltet der Original Steinlachtaler Fasnachtsverein um 13:30 Uhr wie bereits in den vergangenen Jahren einen Fasnetsumzug durch die Mössinger Innenstadt.

Der Umzug wird von der Goethestraße (Aufstellung der Gruppen) über die Breitestraße, Bahnhofstraße, Falltorstraße, Auf der Lehr bis in die Firstwaldstraße zum Zelt auf dem Freibadparkplatz führen.

Die Umzugsstrecke wird in der Zeit von 11:00 Uhr bis ca. 18:00 Uhr für den öffentlichen Verkehr voll gesperrt. Ab 12:00 Uhr findet die Anreise und Aufstellung der Umzugsteilnehmer im südlichen Bereich der Goethestraße und den Parkplätzen des Schulzentrums statt. In dieser Zeit entfallen folgende Bushaltestellen: Jakob-Stotz-Platz, Stadtmitte, Schulzentrum, Otto-Merz-Straße, Kugelbeer, Altes Rathaus, Firstwaldstraße, Steinbeisstraße und Höfgasse.
 
Entlang der Umzugsstrecke wird das Halten und Parken am Sonntag, 04.02.2018 ab 11:00 Uhr verboten. Die Anwohner der betroffenen Straßen werden gebeten, ihre Fahrzeuge gegebenenfalls rechtzeitig außerhalb des abgesperrten Bereichs abzustellen, sofern die Fahrzeuge in dieser Zeit benötigt werden. Die Ausfahrt aus den Grundstücken ist während des Umzugs nicht möglich.
 
Der überörtliche Verkehr wird während des Umzugs über den Nordring umgeleitet. Wegen der Baumaßnahme der KBF werden die Berggasse und die Grabenstraße an der Nahtstelle zur Umzugsstrecke gesperrt. Eine Durchfahrt ist während des Umzugs nicht möglich.
Im Bereich Heerweg wird der Verkehr über die Emil-Moersch-Straße, Klinglerstraße, Aiblestraße und umgekehrt umgeleitet. Das Parken wird in diesen Straßen während der Umleitung verboten.
 
In der Firstwaldstraße wird das Halten und Parken am Sonntag, 04.02.2018 verboten, da dort die Umzüge enden und die Umzugsfahrzeuge abgestellt werden. Als Busparkplätze werden insbesondere die Fürschelestraße, die Freibadstraße und der Freibadparkplatz genutzt.
 
Die Stadtverwaltung Mössingen bittet um angepasste Fahrweise im Bereich des Festgeländes und um Verständnis für Beeinträchtigungen des öffentlichen Straßenverkehrs vor und während des Umzugs.