Trennlinie

Telefonverzeichnis:

Hier können Sie das Telefonverzeichnis der Stadt Mössingen als PDF herunterladen

Aufzählungszeichen  Telefonverzeichnis Stadt

Trennlinie

Bürgerservice A-Z

Vergnügungssteuer

Die Stadt Mössingen erhebt eine Vergnügungssteuer. Grundlage hierfür ist die vom Stadtrat beschlossene Vergnügungssteuersatzung.

Der Vergnügungssteuer unterliegen:

  • die Bereitstellung und der Betrieb gegen Entgelt von Spiel-, Geschicklichkeits-, Unterhaltungs- und ähnlichen Geräten;
  • Einrichtungen für Spiele mit Gewinnmöglichkeit im Sinne von § 33 d Gewerbeordnung;
  • regelmäßige, mehrmals wöchentliche Musik- oder Tanzveranstaltungen in Diskotheken und Tanzlokalen;
  • Darbietungen üblicher Art in Nachtlokalen und vergleichbaren Betrieben (z.B. Striptease, Filme, Video-Aufzeichnungen usw.),

sofern diese der Öffentlichkeit zugänglich sind.

^
Mitarbeiter
^
Zugehörigkeit zu
^
Verfahrensablauf
Die Aufstellung von Spielgeräten ist durch den Geräteaufsteller innerhalb einer Woche nach Aufstellung beim Sachgebiet Finanzen anzuzeigen. Das gleiche gilt für Musik- und Tanzveranstaltungen in Diskotheken und Tanzlokalen, sowie Darbietungen üblicher Art in Nachtlokalen und vergleichbaren Betrieben.
^
Kosten/Leistung
Bitte entnehmen Sie diese der nachstehenden Vergnügungssteuersatzung
^
Formulare
^
Satzung