Trennlinie

Telefonverzeichnis:

Hier können Sie das Telefonverzeichnis der Stadt Mössingen als PDF herunterladen

Aufzählungszeichen  Telefonverzeichnis Stadt

Trennlinie

Bürgerservice A-Z

Brennholz

Versteigerung von Brennholz



Wie in der vergangenen Saison wird von der Stadt Mössingen nur noch Brennholz in langer Form als Brennholzpolter angeboten. Weiterhin können Mössinger Bürger bis max. 25 fm Brennholz je Haushalt und Saison aus dem Stadtwald erhalten.
Brennschichtholz wird nicht mehr bereitgestellt, da dies von Holzhändlern ausreichend angeboten wird.

Seitens der Stadt werden keine Bestellungen von Brennholz mehr angenommen. Die Brennholzpolter werden zusammen mit den Flächenlosen versteigert. In Mössingen, Talheim und Öschingen werden jeweils 2 Versteigerungen durchgeführt.

Der Termin einer Versteigerung und die dort angebotenen Hölzer werden rechtzeitig (14 Tage vorher) im Amtsblatt und in der Presse bekannt gegeben, so dass das Angebot besichtigt werden kann. Die angebotenen Mengen und Poltergrößen entsprechen dem Bedarf der Vorjahre, so dass eine Versorgung der Mössinger Bürger gesichert ist.

Die Käufer der ersteigerten Brennholzpolter und Flächenlose erhalten innerhalb weniger Tage nach der Versteigerung eine Rechnung, nach deren Bezahlung die Holzabfuhr erfolgen kann.

Beim Kauf von Brennholz ist zu bedenken, dass für die Aufarbeitung des Holzes im Stadtwald ab 01.01.2013 die Pflicht besteht, die Bescheinigung eines Motorsägenlehrgangs und die Verwendung von Biosägekettenöl vorzuweisen.
^
Mitarbeiter
^
Zugehörigkeit zu
^
weitere Hinweise
Weitere Informationen finden Sie auf unserer städtischen Seite zum Brennholzverkauf unter der Rubrik Stadtwald:

Aufzählungszeichen  Informationsseite zur Brennholzversteigerung