Mössinger Weihnachtsmarkt

Großer Beliebtheit erfreut sich seit vielen Jahren der regelmäßig am Samstag vor dem 2. Advent stattfindende Mössinger Weihnachtsmarkt. Er wird im malerischen alten Ortskern beim "Alten Rathaus" in der Brunnen- und Falltorstraße durchgeführt. Der Markt ist nicht-gewerblich und hat daher eine ganz besondere, familiäre Atmosphäre, was ihn auch zu einem beliebten Treffpunkt für Groß und Klein macht.

Mit einem vielfältigen Angebot, das überwiegend in liebevoller Handarbeit selbst hergestellt wurde, stimmen die teilnehmenden Vereine, Gruppen, Kirchen, Schulen, sonstigen gemeinnützigen Organisationen sowie Privatleute auf die Weihnachtszeit ein und tragen auch zur stimmungsvollen Unterhaltung bei.

Wer im vorweihnachtlichen Trubel einmal zur Ruhe kommen möchte, schätzt am Mössinger Weihnachtsmarkt insbesondere auch den Ruhepol, den die am Marktgelände gelegene Peter- und Paulskirche mit einem passenden Rahmenprogramm bietet.

Bewerbungen für den Mössinger Weihnachtsmarkt sind in der Regel ab Mitte Juli bis Ende September möglich.
Eine kurzfristige Teilnahme ohne schriftliche Zulassung ist nicht möglich.

Bewerbungen für den Weihnachtsmarkt 2017 sind nicht mehr möglich.


           
Weitere Informationen:

Stadtverwaltung Mössingen
Kulturreferentin
Aufzählungszeichen  Silvia Maier
Telefon: 07473 / 370-152 E-Mail: kultur@moessingen.de