Corona-Infos

Das Corona-Virus sorgt für Unsicherheiten und Fragen. Auf dieser Seite informieren wir immer aktuell über Änderungen und alles was die Stadt Mössingen betrifft.

Es gibt noch keine Grund­immunität in der Bevölkerung. Es gibt nur Sie und Ihre Vorsicht. Hygiene, Abstand halten und Impfen ist wichtig!

Wichtige Informationen finden Sie auf den Internetseiten:

www.baden-württemberg.de
www.kreis-tuebingen.de

Informationen in 23 Fremdsprachen

Informationen in Leichter Sprache

Aktuelle Informationen aus Mössingen

Artikel-Suche
Artikel 274-276 von 303
09.04.2020
Land fördert weiterhin auch Unternehmen mit bis zu 50 Beschäftigten und behält großzügigere Regelung für Soloselbständige bei. Neue Formulare ab Donnerstag, 9. April verfügbar
09.04.2020
Auch über die Osterfeiertage erreichbar
Informationen zum Corona-Virus in 23 Fremdsprachen

Corona-Verordnung des Landes in den Sprachen:


English/Englisch; Français/Französisch; Türkçe/Türkisch; | عربي/Arabisch; русский/Russisch; Polski/Polnisch; Italiano/Italienisch; Româna/Rumänisch

finden Sie unter folgendem Link ganz unten www.baden-wuerttemberg.de
Impfzentrum in der ehemaligen Kreissparkasse (gegenüber vom Rathaus)
In der ehemaligen Kreissparkasse, Freiherr-vom-Stein-Str. 16 gibt es Impftermine am Mittwoch und Sonntag. Informationen und Terminbuchung unter www.tiz-moessingen.de.

Impfmöglichkeit in Apotheken
Auch Apotheken können Impfangebote machen. Welche Apotheken teilnehmen finden Sie auf der Webseite der Landesapothekerkammer www.lak-bw.de.

Wer keine Hausarztpraxis hat, kann auf der Internetseite der Kassenärztlichen Vereinigung  über die Corona-Karte Baden-Württemberg den Standort der nächstgelegenen Corona-Schwerpunktpraxis finden, um einen Termin zu vereinbaren.

Corona-Schwerpunktpraxis in Mössingen

Praxis Dr. med. Andreas Gammel
Falltorstr. 72
72116 Mössingen

Kontaktdaten
Telefon 07473/6209

Bitte anrufen, nicht einfach hingehen!

Informationen zur Corona-Schutzimpfung des Bundesministerium für Gesundheit


Fragen zu den Infektionszahlen und zur Rechtsverordnung in Baden-Württemberg beantwortet der Chatbot Corey.

zum Chatbot Corey

Auch auf der Webseite des Landes Baden-Württemberg finden Sie viele Fragen und Antworten zu allen Bereichen der Corona-Verordnung

Fragen und Antworten
Aktuelle Hinweise finden Sie auf der Webseite des Bundesministeriums für Gesundheit und des  Landkreises Tübingen

Täglich veröffentlicht das Landesgesundheitsamt Fallzahlen zu Corona-Infektionen der  Landkreise in Baden-Württemberg. Die Zahlen sind unter diesem Link zu finden. Die oberste PDF liefert die neuesten Zahlen.

Wichtige Nummern auf einen Blick


Stadtverwaltung: 07473/370-0
Städtische Jugendarbeit: 07473/370-158
Nachbarschaftshilfe-Netzwerk: 01748496343
Jugend- und Familienberatungszentrum Mössingen​: 07071/207-6333, E-Mail: JFBZ-Moe@kreis-tuebingen.de
Telefonseelsorge: 0800/1110111 oder 0800/1110222
Landratsamt Tübingen: www.kreis-tuebingen.de
Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg: 0711/904-39555

"Nummer gegen Kummer" - Beratungstelefon des Bundesfamilienministeriums

Um Kinder, Jugendliche und Eltern während der Corona-Krise bei Problemen besser unterstützen zu können, verstärkt das Bundesfamilienministerium die Beratungsangebote der „Nummer gegen Kummer“.
  • Kinder- und Jugendtelefon  116 111
  • Elterntelefon 0800 – 111 0 550
Das Bundesministerium für Gesundheit hat unter www.zusammengegencorona.de ein umfassendes Informationsangebot zum neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 und zur Erkrankung COVID-19 veröffentlicht.

www.zusammengegencorona.de


Helfen Sie sich und anderen, laden Sie die Corona-Warn-App herunter!

Infos zur Corona-Warn-App