Stadtnachricht

Herzliche Einladung zum Bürgerempfang 2018


Der zweite Mössinger Bürgerempfang findet am Freitag, 23. März 2018 um 19 Uhr in der Aula des Quenstedt-Gymnasiums statt. Dazu sind alle Mössingerinnen und Mössinger sehr herzlich eingeladen.

Nahezu die Hälfte aller Menschen, die in Baden-Württemberg leben, engagiert sich ehrenamtlich oder bürgerschaftlich, die Tendenz ist sogar steigend. Würde man die Zahlen in Mössingen erfassen, lägen wir bei über 50%. Dieses große Engagement  wird bei einer städtischen Veranstaltung sichtbar gemacht und auf eine besondere Art und Weise gewürdigt. Im letzten Jahr fand erstmals der Mössinger Bürgerempfang statt, bei dem Menschen der Stadt für ihr herausragendes bürgerschaftliches oder ehrenamtliches Engagement geehrt werden. Die Kriterien dafür wurden vom Gemeinderat beschlossen. Vorschläge dürfen jeweils bis zum 30. Oktober beim Oberbürgermeister eingereicht werden. Eine Auswahlkommission, die sich aus Vertreterinnen und Vertretern aus den Gemeinderatsfraktionen und der Verwaltung zusammensetzt, nominiert die Geehrten. Der Bürgerempfang findet jährlich am Freitagabend vor Palmsonntag statt.
 
Auch dieses Jahr bekommen wieder sieben Frauen und Männer die für diesen Zweck eigens geschaffene Mössinger Ehrennadel im feierlichen Rahmen des Bürgerempfanges verliehen. Dies sind: Tiblez Cuflom für ihr eritreisch-deutsches interkulturelles Engagement, Thomas Kittel für eine Vielzahl an Tätigkeiten in der Jugendarbeit, Michael Mautner und Christa Müller-Mautner für ihr Engagement in der ehrenamtlichen Flüchtlingshilfe, Gisela Müller für ihr ehrenamtliches Wirken in Schulen und in der evangelischen Kirchengemeinde, Erika Schneemann für mehr als 60 Jahre Engagement in der Spvgg und Annegret Zschocke für jahrelanges Engagement in der Hospizarbeit und ihre wöchentlichen musikalischen Besuche in Mössinger Pflegeheimen.

Die Geehrten bekommen außerdem noch eine Urkunde und werden in einer jährlich erscheinende Broschüre mit einem Text und einem Foto portraitiert. Die musikalische Umrahmung gestaltet der Musikverein Mössingen. Im Anschluss an den offiziellen Teil wird zum Austausch bei einem Imbiss und Getränken sehr herzlich eingeladen. Der Liederkranz Talheim sorgt für die Bewirtung.

Kostenlose Einlasskarten für Mössinger Bürger gibt es ab Donnerstag, 8. März 2018 an der Rathauspforte während der üblichen Öffnungszeiten, solange der Vorrat reicht.

Bürgerempfang 2017 in der Quenstedt-Aula mit Blick auf das Sinfonische Blasorchester der Jugendmusikschule