Stadtnachricht

"Unser Buchladen" eröffnet
Der städtische Wirtschaftsförderer gratuliert zum Neustart


Die Mössinger Schriftstellerin Pia Ziefle ("Suna" und "Länger als sonst ist nicht für immer") eröffnete vor wenigen Tagen zusammen mit ihren drei Angestellten Renate Pfau-Egerter, Susanne Schwarz und Antje Zimmerer die neue Buchhandlung "Unser Buchladen".

Seit dem 14.5.2018 können die lesebegeisterten Mössingerinnen und Mössinger im liebevoll zusammengestellten Sortiment stöbern. In der Bahnhofstraße 13, direkt in der neuen Mössinger Mitte, schräg gegenüber von Post und Volksbank gibt es für die Erwachsenen neben ausgesuchten belletristischen Neuerscheinungen und handverlesenen Krimis hervorragende Unterhaltungsromane, historische Romane und ausgewählte Sachbücher zu aktuellem Zeitgeschehen. Der städtische Wirtschaftsförderer Claudius Mähler freute sich über das neue sehr attraktive Einzelhandelsgeschäft in der Innenstadt und wünschte Pia Ziefle und ihren Mitarbeiterinnen viel Erfolg.
 
Ihre Mitarbeiterinnen sind gelernte Buchhändlerinnen und bringen zusammen rund sechzig Jahre Erfahrung aus verschiedenen Buchhandlungen mit, zuletzt waren alle vier in der bisherigen Buchhandlung Schramm beschäftigt. Daher kennen sie den Mössinger Markt und werden die Kundinnen und Kunden "vom ersten Tag an" mit der gewohnten Sachkenntnis glücklich machen können.
 
"Wir rechnen damit, dass uns in den ersten Tagen und Wochen das ein oder andere Problem vor die Füße fällt, aber wir sind enorm zuversichtlich, dass wir sowohl die richtige Auswahl bei unserem Ersteinkauf getroffen haben, als auch am richtigen Standort beginnen."
In der Eröffnungswoche gibt es für die Kinder ein Glücksrad mit vielen attraktiven Preisen, die ersten Neugierigen am Montag früh erhalten eine kleine Überraschung.
 
Erste Veranstaltungen sind bereits in Planung, so wird es am 11.6. um 19:30 Uhr in der Buchhandlung eine Lesung mit der bekannten Wiener Autorin Petra Hartlieb geben, die ein Buch geschrieben hat über die Gründung ihrer eigenen Buchhandlung in Wien. Weiter ist ein Buchvorstellungsabend in gewohnter aber pausierter Form bereits mit der Stadtbücherei besprochen, und im Herbst dürfen sich die Leserinnen und Leser auf eine hochkarätige Lesung einer Autorin freuen, die in Mössingen extrem häufig gelesen wurde – Details folgen, man darf gespannt sein.
 
Geöffnet hat "Unser Buchladen" von Montag bis Freitag von 9:00 bis 18:00 Uhr, und Samstags von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr. Für die Öffnung über Mittag wird es jedoch eine Erprobungsphase geben, "wir können den neuen Standort einfach noch nicht genügend einschätzen" sagt die Gründerin. Selbstverständlich wird es einen onlineshop geben, und alle Kundinnen und Kunden dürfen auf den gewohnten Wegen ihre Bücher bestellen, ob per Mail oder per Telefon oder direkt im Laden: "Alle sind willkommen."
Denn nach wie vor gilt: "Wir bestellen jedes lieferbare Buch für unsere Kunden, und in der Regel ist es am nächsten Tag ab 10:00 Uhr zur Abholung bereit."
Und wer nicht im Laden vorbeikommen kann und sein Buch ganz dringend braucht?  "Der soll anrufen und wir finden eine gemeinsame Lösung. Und wenn ich das Buch nach Ladenschluss persönlich nach Hause bringe."