Café Pausa

Café Pausa
Kleine Speisen und Tagesessen, Event-Gastronomie, Regionale Spezialitäten und lokale Produkte, Café
Löwensteinplatz 2
72116 Mössingen
Stadtteil: Kernstadt
0 74 73 / 95 68 846
0049 162 26 88 993
E-Mail senden / anzeigen
Das Café Pausa bereichert nicht nur die örtliche Gastronomie. Es setzt auch in anderer Hinsicht Maßstäbe:
  • Durch die behutsame Nutzung denkmalgeschützter Räume und Architektur des Pausa-Quartiers, die mit viel Liebe zum Detail - und entsprechendem Aufwand - saniert wurde;
  • Durch den integrativen Betrieb, der es in vorbildlicher Weise ermöglicht, Menschen mit Einschränkungen in ein eigenständiges Berufsleben zu bringen;
  • Durch die Inwertsetzung regionaler Produkte im Direktverkauf und in einer schmackhaften Küche – ganz besonders natürlich unserer Streuobstwiesen;
  • Durch die unmittelbare Kopperation mit den künftig angrenden Streuobst-Informationszentrum.
Kurz: durch die geniale Verbindung von Eventgastronomie, Inklusion, Regionalität, Streuobst, Denkmalschutz, Naturschutz und Tourismus.


Das Café Pausa hat am 24. März 2018 eröffnet

65 Gäste finden im Parterre und auf der Empore Platz. Während der Freiluftsaison wird außerdem für bis zu 50 Personen auf dem Löwensteinplatz bestuhlt.

Die Einrichtung hat den besonderen Industriecharakter erhalten.

Lounge im Café Pausa                    Regionales Regal im Café Pausa
Auf der Empore ist die Lounge eingerichtet. Hier werden eigene Erzeugnisse der Arbeit in Selbsthilfe (AIS) sowie weitere Streuobstprodukte verkauft. Eine weitere "regionales Regal" mit insbesondere flüssigen Streuobstprodukten findet sich im Saal.

Was kann ich sonst noch in Mössingen, am Früchtetrauf únd in der Region sehen oder unternehmen?  Inspirationen bietet der städtische i-Punkt am Abgang von der Empore. Im Stil des Cafés gehalten, findet der Gast hier analoge und digitale Information, durch Broschüren und ein Webterminal (das allerdings erst Mitte April geliefert wird).

i-Punkt im Café Pausa                      Blick von oben ins Café Pausa

^
Gastronomisches Angebot
Im Café werden Produkte der heimischen Streuobstwiesen und von regionalen Erzeugern verarbeitet.
Neben größtenteils selbst gebackenen Kuchen stehen auf der Speisekarte Suppen, Salate und kalte Vesper. Unter Woche gibt es außerdem ein warmes Tagesessen (www.cafe-pausa.de/tageskarte.htm).
Darüber hinaus bietet das Café täglich ein breites Frühstücksangebot und an Sonntagen von 9:30 bis 13:00 Uhr ein Frühstücksbuffet.

Café Pausa              Café Pausa

Auch was in die Gläser eingeschenkt wird, kommt überwiegend aus heimischer Produktion. Zu haben sind u.a. Säfte, Seccos, Destillate und Most.

Im Café ist ein Regionalladen integriert, in dem auch Produkte anderer regionaler Hersteller verkauft werden.

Erklärtes Ziel ist es bei allem, sich für den Erhalt der Streuobstwiesen einzusetzen und zugleich Menschen mit Behinderung zu beschäftigen. Denn Betreiberin des Cafés ist die AIS (Arbeit in Selbsthilfe), eine Tochtergesellschaft der Körperbehindertenförderung Neckar-Alb.

Ein rollstuhlgerechter Zugang zur Gastronomie ist vorhanden
Eine Toilette für Menschen mit Behinderung ist im Gastronomie-Bereich vorhanden
^
Öffnungszeiten/Ruhetage (Gastronomie)

Montag 09:00 bis 19:00 Uhr
Mittwoch - Sonntag 09:00 bis 19:00 Uhr

 
Frühstück jeweils bis 11:00 Uhr
Warmes Essen 11:00 - 18:00 Uhr
Tagesessen
(nur Mo, Mi, Do, Fr)
11:00 - 14:00 Uhr


Zusätzliche Öffnungszeiten für Gruppen nach Absprache möglich.
^
Lage/Anfahrt
In der denkmalgeschützten ehemaligen Kantine der Pausa, direkt am Löwensteinplatz.
Das neue Streuobst-Infozentrum (Eröffnung im Juli 2018) des Vereins Schwäbisches Streuobstparadies schließt sich unmittelbar an.
Café Pausa