Veranstaltung

Mythos Bauhaus

Sa, 25. Mai 2019
19:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Vortrag von Thomas Thiemeyer

^
Beschreibung
2019 feiert das Bauhaus sein 100-Jähriges Bestehen. Wie keine andere Institution steht dieser Name für moderne Architektur und modernes Design. Doch was genau war das Bauhaus? Welche Gründungsideen lagen ihm zugrunde? Welche Phasen durchlief es während seiner kurzen Institutionalisierung zwischen 1919 bis 1933? Welche großen Namen werden mit ihm verbunden? Und wie konnte sich nach 1945 eine neue Idee von Design im Dienste demokratischer Ideale entwickeln, die sich auf das Bauhaus berief und in der berühmten Hochschule für Gestaltung in Ulm (1945-1968) seine Weihestätte fand? Um diese Fragen wird es im Vortrag von Prof. Dr. Thomas Thiemeyer gehen.

Thomas Thiemeyer, Jg. 1976, ist Prof. am Ludwig-Uhland-Institut für Empirische Kulturwissenschaft der Universität Tübingen. In seinen Forschungen beschäftigt er sich u.a. mit Design und begleitet aktuell das Jubiläumsprojekt 100 Jahre PAUSA, 100 Jahre Bauhaus mit einem Master-Seminar in Tübingen.

Mehr Informationen zu "100 Jahre Pausa - 100 Jahre Bauhaus"
^
Veranstaltungsort
Pausa, Bogenhalle
Löwensteinplatz 1
im Pausa-Quartier
(Zufahrt über Richard-Burkhardt-Straße)
72116 Mössingen
^
Hinweise
  • Diese Veranstaltung ist rollstuhlgerecht
  • Diese Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt
^
Veranstalter
Stadt Mössingen
Telefon:
07473 / 370-0
Theater Lindenhof
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken