Veranstaltung

Ausstellung: "Kontraste im Dialog, Neue Holzschnitte 19"

Blaue Treppe 19
Do, 10. Oktober 2019 bis So, 20. September 2020
sonntags 14:00-17:00 Uhr
^
Beschreibung
Aristoteles, Cicero, Quintilian - ihre Lehre der antiken Rhetorik und deren Wirkfunktion von Wort und Bild sind aktueller denn je in einer Zeit multimedialer Omnipräsenz. Es geht um das Ansprechen, die Überzeugung des Adressaten mittels dreier „Tools“ (Werkzeuge): An erster Stelle steht die sachliche, themenorientierte Belehrung (docere), die - genauso wie die Philosophie - auf einen rationalen Erkenntnisprozess zielt. Das Erfreuen, „Ergötzen“ (delectare) intendiert eine leichte emotionale Stimulierung des Gegenübers. Die Erzeugung starker Gefühle, Leidenschaften ist Aufgabe des „Movere“. Gerade das Werk von Klaus Herzer lebt signifikant von dem Wechsel an Ausdrucksformen, spielt mit formalen Kontrasten wie „konstruktivistisch“ und „malerisch“, dem Wechsel an Themen - stellt Landschaften, Porträts, Stillleben, den geometrischen Formenkanon, Sujets aus Musik, Literatur, Zeitgeschichte einander imZwiegespräch gegenüber. Bewegt und emotionalisiert durch das Aneinander verschiedener Farbwelten. Klaus Herzer bleibt immer in der Rolle des „Harmonisierenden“, des künstlerisch „Beredsamen“ im guten Sinne, der sich aus der Perspektive des Gestalters mit politischen, ethisch-humanen, lebensexistentiellen, künstlerisch-ästhetischen Inhalten auseinandersetzt. Behutsam. Ein „vir bonus“, ein „idealer“ Kunstschaffender, der nicht umsonst die Druckpresse wählt, die von ihrem Ursprung her politisch, aufklärerisch wirkt - seit dem Mittelalter bis hinein in den Nationalsozialismus. So ist die Ausstellung „Kontraste im Dialog“ mit neuen Holzschnitten (und einem Linolschnitt aus dem Frühwerk) eine Aufforderung hineinzuspüren, wie Unterschiedliches, Gegensätzliches im Dialog neue, konstruktive Prozesse des Erkennens in Gang setzen kann. Ein Versuch aktuelles Zeitgeschehen mit positiven Erkenntnissen zu verknüpfen.
Iris Lorenz M.A.
^
Veranstaltungsort
Holzschnitt-Museum Klaus Herzer
Obergasse 1
72116 Mössingen
Stadtteil: Öschingen
^
Hinweise
  • Diese Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt
^
Veranstalter
Kunststiftung Klaus Herzer
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken