Veranstaltung

Vorführung in der Historischen Messerschmiede Mössingen

Schmied Andreas Schweikert betätigt den alten Blasebalg an der Esse
So, 5. September 2021
14:00-17:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit
^
Beschreibung

An besonderen Aktionstagen von Mai bis Oktober zeigt der Talheimer Messerschmied Andreas Schweikert in den alten Werkstatträumen traditionelle Techniken der Messerherstellung während Hans Streib den alten Schleifmechanismus in Betrieb setzt und in die Kunst des Messerschleifens einführt. Im Eingangsbereich des Museums wird die Geschichte des Hauses und seiner Bewohner erzählt und im Medienraum läuft ein vor Ort gedrehter Film über die Herstellung eines Taschenmessers.

Im ehemaligen Verkaufsraum ist eine Ausstellung über die Geschichte des Taschenmessers zu sehen. Die Messer stammen zum größten Teil aus der Sammlung des Mössingers Siegfried Lasar. Anhand der über zweihundert Exponate kann sowohl die Entwicklung des Taschenmessers, als auch deren unterschiedliche Funktionen und Techniken auf anschauliche Art und Weise nachvollzogen werden.

Historische Messerschmiede Historische Messerschmiede 2

^
Veranstaltungsort
^
Kosten

Eintritt frei

Corona-Regelungen (Stand 16.08.2021): Ein negativer Test-, Impf- oder Genesenen-Nachweis ist erforderlich. Bei den getesteten Personen darf der Test nicht älter als 24 Stunden sein. Die Kontaktdaten müssen angegeben werden.

Eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich.

Bitte informieren Sie sich bei einem späteren Besuch über die dann aktuell gültigen Corona-Regelungen.

^
Hinweise
  • Diese Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt
^
Veranstalter
Stadt Mössingen
Telefon:
07473 / 370-0
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken