Veranstaltungsort

Museum Rechenmacherhaus Wagner

Waibachstraße 15
72116 Mössingen
Stadtteil: Kernstadt
Museum Rechenmacherhaus in der Waibachstraße

Mössingen war eine Hochburg der Rechenmacher, die auch „Gabelfürsten“ genannt wurden. Im 1623 erbauten Gebäude der Waibachstraße 15 richtete Bernhard Wagner Ende des 19. Jahrhunderts seine Rechenmacherwerkstatt ein. Sein Sohn Wilhelm übernahm Haus und Werkstatt und betrieb das Handwerk noch bis in die 1980er-Jahre. Das Museum zeigt noch die originalen Wohnräume und die Werkstatt der Familie Wagner.

Öffnungszeiten:
Das Museum ist immer im Sommerhalbjahr geöffnet; erster Öffnungstag ist traditionell im Mai am "Internationalen Museumstag". Von Juni bis Oktober ist das Rechenmacherhaus jeweils an einem Sonntag im Monat von 14 Uhr bis 17 Uhr geöffnet.

Eintritt:
Der Eintritt ist frei.

Führungen:
Für Gruppen sind Besichtigungen mit Führung auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich (gegen Gebühr).
^
Parkmöglichkeiten