Übernachten

An der Schwäbischen Alb - Privatzimmer

An der Schwäbischen Alb - Privatzimmer
Privatzimmer
Barbelsenstraße 89
72116 Mössingen
Stadtteil: Belsen
Telefon:
0 74 73 / 271087
Mobil:
0177 2713375 / 0157 51603489
Das gemütliche Gästezimmer mit kleinem (Raucher-)Balkon ist mit 2 Betten (auch als Doppelbett nutzbar), Flachbildfernseher und WLAN eingerichtet.
^
Hinweise
  • Ab 1 Übernachtung
  • online buchbar
^
Zimmer
Das Doppelzimmer bietet Platz für bis zu 2 Personen.
^
Ausstattungen
  • Balkon - Terrasse Balkon - Terrasse

Eine separate kleine "Singleküche" mit Kühlschrank, Minibackofen, Mikrowelle, Toaster, Wasserkocher, Senseo-Kaffeemaschine und ausreichend Geschirr und Besteck ermöglicht Ihnen die Selbstversorgung.

Ein Bad mit Dusche und WC (Föhn und Kosmetikspiegel vorhanden) vervollständigt das Ensemble.
^
Preise
Zimmer bei Doppelbelegung: 33,00 Euro / Nacht
Zimmer bei Einzelbelegung: 23,00 Euro / Nacht

Inclusive aller Nebenkosten (Strom, Wasser, Bettwäsche, Handtücher, WLAN)

In der Zeit vom 01.10. bis 31.03. (Heizperiode) wird der jeweilige Mietpreis pro Nacht um 2,00 Euro erhöht.

Endreinigung: 22,00 Euro
Zwischenreinigung: 22,00 Euro (14-tägig)

Die Verfügbarkeit erfahren Sie über die Website.


^
Lage/Anfahrt
Das Zimmer befindet sich in einem ruhig gelegenen Einfamilienhaus am Ortsrand von Belsen.
Umgeben von schönen Streuobstwiesen und Wäldern liegt der Stadtteil Belsen mit rund 2.300 Einwohnern südöstlich von Mössingen. Schon von weitem ist die Belsener Kapelle erkennbar, sie ist ein besonderes Schmuckstück romanischer Sakralbaukunst aus dem Jahr 1150. Sie ist zu Fuß in wenigen Minuten erreichbar.

Belsen ist geprägt durch alte Traditionen, ein langjähriges und aktives Vereinsleben und das Zusammengehörigkeitsgefühl der Einwohner. Über die Jahre hat sich Belsen dem Strukturwandel gestellt, ohne dabei sein bäuerliches Gesicht zu verlieren. Der alte Ortskern ist durch schöne Fachwerkhäuser, winkelige Sträßchen und zahlreiche Hinterhöfe gekennzeichnet.

Als Ausgangspunkt für viele schöne Wandertouren zieht auch die beindruckende Obstbaumblüte und besonders die Kirschblüte im Frühling viele Besucher in den Ort. Die ausgeschilderte kleine Streuobst-Radtour der .tübinger um:welten führt am Haus vorbei.

Nicht unerwähnt bleiben soll der bekannte und beliebte "Belsener Kirschschnaps" und das vielleicht einzige (Tante-Emma-)"Lädle", in dem man heute noch außer in Euro auch mit der früheren Währung DM eingekaufen kann! Einen Bäcker finden Sie ebenfalls noch im Ort (Sebastiansweiler Straße).

Belsen hat außerdem einen eigenen Bahnhaltepunkt und ist durch die Stadtbuslinie 154 mit Mössingen und Bad Sebastiansweiler verbunden.