Trennlinie
Frau
Teuta Miftari
0 74 73 / 370-337
0 74 73 / 370-55337
E-Mail senden / anzeigen
Trennlinie

Versteigerung von Brennholz

Die Stadt Mössingen verkauft gegen Meistgebot Polter (Brennholz lang) und Flächenlose in verschiedenen Mengen (fm).

Bei den Versteigerungen wird auf den Anschlag je Festmeter gesteigert. Der Kaufpreis ergibt sich aus dem Zuschlagspreis je fm und der Menge des Polters.

Wird das Brennholz im Wald aufgearbeitet, muss der Sägenführer einen Motorsägenlehrgang nachweisen können und Schutzkleidung tragen. Es ist Sonderkraftstoff und biologisches Kettenöl zu verwenden.

Die erste Brennholzversteigerung in Mössingen wird am Donnerstag, 19.04.2018 um 19.30 Uhr im Gasthaus Lamm in Mössingen durchgeführt. Zur Versteigerung kommt Brennholz lang und ein erster Teil der Flächenlose.

Aufzählungszeichen Angebotsliste mit Plänen Mössingen

In Öschingen verkauft die Stadt Mössingen gegen Meistgebot am Dienstag, 24.04.2018 um 20.00 Uhr im Sportheim in Öschingen   33  Polter Brennholz lang (200,07 Festmeter) und
17 Flächenlose.

Aufzählungszeichen Angebotsliste mit Plänen Öschingen

In Talheim verkauft die Stadt Mössingen  gegen Meistgebot am Mittwoch, 25.04.2018 um 19.30 Uhr im Sportheim in Talheim  51 Polter Brennholz lang (266,83 Festmeter) und 25 Flächenlose.

Aufzählungszeichen Angebotsliste mit Plänen Talheim


Brennholzverkauf