Gut informiert

Auftaktveranstaltung zur Erarbeitung eines Integrationskonzeptes


Liebe Mössingerinnen und Mössinger,

in Mössingen leben Menschen aus 87 Herkunftsländern. 27% unserer Einwohnerinnen und Einwohner, über 5.000 Menschen, haben einen Migrationshintergrund, das heißt sie selbst oder ihre Eltern sind nach Deutschland eingewandert.

Mössingen ist – neben vielem anderen – also auch kulturell vielfältig und Mössingen verändert sich. Diese Veränderungen und Herausforderungen zu gestalten, ist eine große Aufgabe, für die es die Mitwirkung der Bürgerinnen und Bürgern braucht. Von Herbst 2018 bis Herbst 2019 werden wir uns in mehreren Schritten und Arbeitsgruppen mit dem Thema „Integration“ beschäftigen. Ein Steuerungskreis, bestehend aus Vertretern von Verwaltung, Fraktionen, Akteuren wie Schulen, Kirchen und Sozialarbeit sowie einigen Bürgerinnen und Bürgern – mit und ohne Migrationsgeschichte – wird den Prozess begleiten und steuern.

Am Ende soll ein Konzept stehen, das Leitlinien, Ziele, konkrete Maßnahmen und Ideen enthält und vom Gemeinderat verabschiedet werden kann. Dabei wollen wir uns auf einige Schwerpunkte konzentrieren – es können nicht alle Themen gleichzeitig bearbeitet werden. Die Schwerpunkte werden vom Steuerungskreis gesetzt.

Ziel des Prozesses ist es auch, Menschen zusammenzubringen und über die Vorstellungen und Ziele von Integration offen zu diskutieren. Die gemeinsam entwickelten Leitlinien sollen eine integrationspolitische Richtschnur für die nächsten Jahre sein und zu einem vernetzten und kohärenten Handeln beitragen.

Zur Auftaktveranstaltung am Samstag, 24. November 2018, von 14:00 bis 18:30 Uhr im Bürgersaal des Rathauses Mössingen lade ich Sie ganz herzlich ein.
An diesem Nachmittag wollen wir Themen, Ideen und Einschätzungen sammeln. Diese werden in den folgenden Monaten in die Arbeit des Steuerungskreises und der Arbeitsgruppen einfließen.
 
Daneben soll die Veranstaltung auch Raum zum Austausch und Kennenlernen geben. Kulinarisches und Musik aus verschiedenen Ländern werden uns die Arbeit erleichtern. Ab 18:30 laden wir Sie zu einem Imbiss und Getränken zum Ausklang ein.
 
Alle Menschen, die in Mössingen leben, sind herzlich zur Teilnahme eingeladen. Aus Planungsgründen bitten wir um Anmeldung bis 9.11. unter integration@moessingen.de.
 
Sollten Sie Interesse haben, im Steuerungskreis an der Gestaltung des Prozesses und der Inhalte mitzuwirken, wenden Sie sich bitte an unseren Integrationsbeauftragten, Boris Kühn, unter 07473/370-122 oder per E-Mail: b.kuehn@moessingen.de.
 
Ich freue mich auf Ihr Kommen!

Michael Bulander
Oberbürgermeister