Gut informiert

Corona-Virus: Städtische Einrichtungen und Veranstaltungen


Um eine unkontrollierte Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern, müssen die sozialen Kontakte auf das unbedingt Notwendige beschränkt werden. Deshalb werden bis vorerst Sonntag, 19. April 2020 nachfolgende städtische Einrichtungen geschlossen und bis 15. Juni 2020 finden städtische Veranstaltungen nicht statt.

Städtische Einrichtungen werden bis vorerst 19. April geschlossen:

  • Ortschaftsverwaltungen Öschingen und Talheim
  • Hallenbad
  • Museen
  • Alle öffentlichen und privaten Sportanlagen und Sportstätten
  • Öffentliche Spiel- und Bolzplätze
  • Jugendhäuser
  • Sporthallen
  • Stadtbücherei und Außenstellen in den Ortschaften
  • Altes Rathaus
  • Lehr- und Übungssaal im Feuerwehrhaus
  • Veranstaltungsraum in der Pausa-Tonnenhalle
  • Kulturscheune

Städtische Veranstaltungen finden nicht statt bzw. werden verschoben:

  • Sitzung der Jugendvertretung am 20.03.: entfällt
  • Sitzung des Ortschaftsrats Öschingen am 19.03.: entfällt
  • Sitzung des Ortschaftsrats Talheim am 26.03.: entfällt
  • Sitzung des Gemeinderats Mössingen am 23.03.: entfällt
  • Waldspaziergang am „Tag des Waldes“ am 21.03.: entfällt
  • Lange Nacht des Lernens (Stadtbücherei) 20.03., 01.04., 15.04. :entfällt
  • Vernissage Heimatgeschichtliche Ausstellung „Wasser, Bäche, Mühlen und Bäder“ am 22.03.: entfällt. Die Ausstellung wird verschoben.
  • Krämermarkt am 24.03.: entfällt
  • Gaming-Treff (Stadtbücherei) 25.03., 08.04. : entfällt
  • Bürgerempfang am 03.04. : wird verschoben
  • Stadtputzete am 04.04.: entfällt
  • Warentauschtag: wird auf Herbst verschoben
  • Vernissage der Kunstausstellung „LEITLINIEN. Andreas Felgers Skizzen im Kontext seiner Kunst“ am 25.04. entfällt. Die Ausstellung wird verschoben.
  • Trödel- und Flohmarkt am 09.05.: entfällt