Gut informiert

Magazin „Willkommen in Mössingen" zum Jahreswechsel von der Tourist-Info neu aufgelegt


Druckfrisch ist das neue Magazin „Willkommen in Mössingen“ eingetroffen. Über 50 aktualisierte Seiten informieren die Leser über die Stadt, ihre Gastgeber und Gastronomen. Zugleich inspirieren sie auch zum Urlaub am Mössinger Früchtetrauf.

Im redaktionellen Fokus stehen insbesondere die Themen Wandern, Radfahren, Streuobst, Genuss und Pausa. Die Seite „Buntes Mössingen“ verweist auch auf Social Media- und Web-Angebote. Besonderheiten und allerlei Wissenswertes erfährt man im Mittelteil. Das Heft ist somit ideale Inspiration für die Urlaubsvorbereitung und Begleiter beim Besuch an der Steinlach. Großformatige, emotionale Fotos machen Lust darauf, Mössingen näher kennen zu lernen. Das Schmökern bereitet aber nicht nur Auswärtigen Freude, auch Einheimische erfahren einiges über ihre Stadt.

Gäste, die noch auf der Suche nach der richtigen Unterkunft sind, finden im Gastgeberverzeichnis die passenden Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen oder auch Infos zum Wohnmobilstellplatz. Für Besucher und Einwohner gleichermaßen interessant sind die Angaben zu den Restaurants, Gaststätten, Cafés und sonstigen Lokalen.

Die Broschüre ist ab sofort im Rathaus-Foyer und in den Ortschaftsverwaltungen erhältlich sowie in den touristischen i-Punkten wie dem Café Pausa und den Prospektboxen an der Olgahöhe und am Bergrutsch-Parkplatz. „Willkommen in Mössingen“ gibt es außerdem auch online unter www.moessingen.de/Broschueren zum Herunterladen.

Weitere Anfragen nimmt gerne die städtische Tourist-Info entgegen, im Gebäude Freiherr-vom-Stein-Straße 42 (gegenüber der Marienkirche) oder unter Telefon 370-121 bzw. per E-Mail (tourismus@moessingen.de).

Neuauflage der Broschüre "Willkommen in Mössingen"