Gut informiert

Zwei neue kommunale Behindertenbeauftragte


Seit 19. Januar 2022 hat die Stadt Mössingen mit Jennifer Schönrock und Johannes Schnar zwei neue, ehrenamtliche kommunale Behindertenbeauftragte. Die beiden übernehmen die Funktion, die bis Ende 2020 von der heutigen Kreisbehindertenbeauftragten Silvia Pflumm, bei der Stadt besetzt wurde.

"Ich freue mich sehr, dass wir mit Jennifer Schönrock und Johannes Schnar zwei junge Menschen für dieses verantwortungsvolle Ehrenamt gefunden haben", sagt Oberbürgermeister Michael Bulander bei der offiziellen Einsetzung. Die beide kennen sich gut und arbeiten bei der Arbeit in Selbsthilfe gGmbH, wohnen in Mössingen und haben selbst eine Behinderung. Sie stehen mitten im städtischen Leben und unserer Gesellschaft und kennen sich bestens in unserer Stadt aus. Sie sind gut vernetzt, was bei ihrer neuen Tätigkeit von großem Vorteil ist.

Johannes Schnar bedankt sich für die Chance und die Aufgabe. "Mir ist es wichtig, dass man gut zusammenarbeitet und gemeinsam Lösungen findet", so Schnar. Auch Jennifer Schönrock freut sich sehr über die neue Verantwortung. "Als ich gefragt wurde habe ich nicht lange überlegen müssen, das ist eine tolle Aufgabe".

Oberbürgermeister Bulander dankte den beiden und auch Marcus Hölz, der als Arbeitgeber von Jennifer Schönrock und Johannes Schnar ebenfalls seinen Beitrag dazu leistet. "Die Unterstützung ist für mich eine Selbstverständlichkeit. Die beiden kennen sich gut aus, da sind die Hürden für Fragen von Betroffenen kleiner".

Silvia Pflumm, die Kreisbehindertenbeauftragte hat für ihre Nachfolger ein Starterpaket mit Meterstab und Leitfaden für barrierefreies Bauen mitgebracht. "Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit euch und unterstütze gerne bei Fragen und bin für Anregungen offen", so Pflumm.

Bei allen Fragen, Anregungen und Themen rund um die Barrierefreiheit in Mössingen dürfen sich die Bürgerinnen und Bürger gerne an die kommunalen Behindertenbeauftragten wenden. Außerdem werden sie bei städtischen Projekten eingebunden und stehen der Verwaltung mit Rat und Tat zur Seite.

Kontaktdaten

Jennifer Schönrock, j.schoenrock@arbeit-in-selbsthilfe.de ; Telefon 07473/9240541

Johannes Schnar; j.schnar@arbeit-in-selbsthilfe.de; Telefon 07473/9568847

Weitere Informationen zur Barrierefreiheit in Mössingen

Oberbürgermeister Michael Bulander (l.) mit den zwei neuen kommunalen Behindertenbeauftragten, Jennifer Schönrock (vorne) und Johannes Schnar (rechts) und der Kreisbehindertenbeauftragten Silvia Pflumm (mitte)