Gut informiert

Besuch und Führung im „LebensPhasenHaus“ Tübingen am 28. November


Die Stadt Mössingen war gemeinsam mit einer lokalen Arbeitsgruppe Teil im EU-Projekt TAAFE. Im Projekt wurden Maßnahmen für eine altersfreundliche Stadtentwicklung angestoßen. Die Projektteilnahme war zugleich Auftakt für die kommunale Seniorenarbeit in Mössingen. Im Bereich „Altersfreundliche Stadt“ wurden nun, als Ergänzung zum Jugendreferat, Bedarfe und Themen für ein gutes „Älterwerden“ in unserer Stadt unterstützt. Durch eine enge Zusammenarbeit sollen Menschen aller Generationen vor Ort ein gutes Leben führen können.

Wir laden Sie herzlich ein Ihre Anliegen und Anregungen einzubringen und bei Aktionen rund ums Alter(n) mitzumachen. Ansprechpartnerin ist Andrea Feiler. Sie ist Montag, Mittwoch und Donnerstag im Rathaus Zimmer 2.02. und telefonisch (07473 370-183) erreichbar. E-Mail: a.feiler@moessingen.de

Die Lebensqualität im Alter hängt im besonderem Maße von den Umständen am Wohnort ab. Unter der Überschrift „Wie wohnen und leben wir im Alter?“ laden wir Interessierte herzlich zum gemeinsam Besuch und Führung ins „LebensPhasenHaus“ Tübingen ein. Dr. Sandra Evans und Stewart Gold werden uns das Haus, die Ideen dahinter und seine Feinheiten vorstellen.

Termin: Montag 28. November 2022 von 10 bis 12 Uhr

Adresse: LebensPhasenHaus, Rosenau 9, 72076 Tübingen

Weitere Informationen finden Sie unter www.lebensphasenhaus.de

Die Teilnahme ist kostenlos. Um Anmeldung bis spätestens 23.11.22 wird gebeten. Telefonisch unter 07473 370-183 oder per E-Mail: a.feiler@moessingen.de

Gerne organisieren wir eine Mitfahrgelegenheit!