Gut informiert

Neues Stadtgeschichtsbuch


Anlässlich der Mössinger Jubiläen wurde ein neues Stadtgeschichtsbuch erarbeitet. Unter Federführung von Museumsleiterin Dr. Franziska Blum und Stadtarchivar David Bauer hat ein Team von neun fachkundigen Autoren in den letzten Jahren umfangreiche Recherchen in verschiedenen Archiven durchgeführt. Als Ergebnis ist das Stadtgeschichtsbuch „Mössingen – Stadtgeschichte mit Öschingen und Talheim“ entstanden.

Das von einem Team von neun Autoren erarbeitete Stadtgeschichtsbuch wird erstmals präsentiert und kann ab sofort erworben werden

Von der Ur- und Frühgeschichte bis in die Gegenwart erzählt das Buch über Mössingen mit Belsen, Bad Sebastiansweiler und Bästenhardt sowie über die 1971 eingemeindeten Orte Talheim und Öschingen. Zahlreiche Abbildungen machen das Buch nicht nur lesens- sondern auch sehenswert.

Interesse am neuen Stadtgeschichtsbuch?

An folgenden Stellen kann das neue Stadtgeschichtsbuch für 29,99 € erworben werden:

  • Jubiläumsausstellung in der Pausa-Tonnenhalle
  • Stadtbücherei Mössingen
  • Museum Kulturscheune
  • Rathaus Mössingen, Empfang
  • Ortschaftsverwaltung Öschingen
  • Ortschaftsverwaltung Talheim
  • sowie im Buchhandel