Neujahrskonzert "Mit französischem Flair und spanischem Feuer"

Württembergische Philharmonie Reutlingen
Sa, 4. Januar 2020
19:30 Uhr

Unterhaltsames Sinfoniekonzert mit der Württembergischen Philharmonie Reutlingen
Leitung: Thomas Herzog
Solisten: Lamia Beuque, Mezzosopran;
Eduardo Aladrén, Tenor
^
Beschreibung
Die Württembergische Philharmonie Reutlingen gestaltet in der Aula des Quenstedt-Gymnasiums einen unterhaltsamen Konzertabend. Aus ihrem reichhaltigen Repertoire hat das Orchester zusammen mit Gastdirigent Thomas Herzog ein attraktives Programm mit Ouvertüren, Arien und Duetten zusammengestellt.
Gespielt werden Werke von Meyerbeer, Gounod, Strauss jun., Caballero und anderen.
Als Solisten wirken Lamia Beuque (Mezzosopran) und Eduardo Aladrén (Tenor) mit.
Das Konzert dauert inklusive Pause etwa zwei Stunden. In der Konzertpause lädt die Stadt Mössingen zu einem Getränk und Gebäck ein.

^
Veranstaltungsort
Aula im Quenstedt-Gymnasium
Eingang über Otto-Merz-Straße
(Postadresse: Goethestraße 25)
72116 Mössingen
^
Kosten
Vorverkauf: 23,00 Euro
Abendkasse (sofern noch verfügbar): 26,00 Euro
Für Schüler, Studierende, Schwerbehinderte und Inhaber der KreisBonusKarte gibt es Ermäßigungen.

^
Hinweise
  • Diese Veranstaltung ist rollstuhlgerecht
  • Diese Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt
^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken