Konzert "Akkordeon extrem"

Plakat "Harmonika extrem"
So, 15. März 2020
19:00 Uhr

mit Franc Žibert und Marko Hatlak
^
Beschreibung
Das außergewöhnliche Programm dieser beiden Ausnahme-Akkordeonspieler reicht beim Mössinger Konzert von Johann Sebastian Bach und Joseph Haydn über Isaac Albeniz bis zu Astor Piazzolla und Eigenkompositonen von Marko Hatlak. Das herausragende Konzert ist die Auftaktveranstaltung zu einer Europa-Tournee der beiden Musiker. Der Verbundenheit Franc Ziberts mit der Jugendmusikschule Steinlach, wo er einige Stunden als Lehrer tätig ist, und mit dem Harmonika-Club Mössingen, den er seit 2003 leitet, ist es zu verdanken, dass dieses Konzert in Mössingen stattfinden kann.
Franc Zibert studierte Musikpädagogik und Akkordeon, hat 1972 und 1973 den ersten Preis beim Internationalen Akkordeonwettbewerb in Pula/Kroatien erreicht und ging etliche Jahre einer internationalen Konzerttätigkeit nach, bis er  in den 1980er-Jahren Lehrer an der Jugendmusikschule Steinlach und am Badischen Konservatorium Karlsruhe wurde. Seit 2003 leitet er den Harmonika-Club Mössingen. Zibert ist außerdem Dozent bei den Fortbildungskursen für Akkordeonlehrer. Beim Südfunk Stuttgart, Südwestfunk Baden Baden oder RTV Slovenija hatte er verschiedene Rundfunk- und Fernsehaufnahmen sowie Auftritte bei verschiedenen Festivals der Neuen Musik, unter anderem in Opatija /Kroatien, Barcelona oder Triest.
Marko Hatlak absolvierte sein Akkordeonstudium am Konservatorium in Ljubljana, an der Universität Weimar und der Hochschule Würzburg. Seit 2000 tritt er als Solist, in verschiedenen Kammerensemles, mit Sinfonieorchestern und verschiedenen Bands auf, wobei sein Repertoire von Barock- und klassischer Musik bis Tango und Ethno reicht.  Er konzertiert  in vielen Ländern Europas und Amerikas und trat als Solist mit dem Rundfunkorchester Ljubljana sowie der Moskauer und Jenaer Philmarmonie auf. Er veröffentlichte zahlreiche CD´'s mit Barock- und  zeitgenössischer Musik, mit Rock, Pop und Ethno.

^
Veranstaltungsort
Aula im Quenstedt-Gymnasium
Eingang über Otto-Merz-Straße
(Postadresse: Goethestraße 25)
72116 Mössingen
^
Kosten
Eintritt: 14,-- €
Ermäßigt: 8,-- €
(gilt für Schüler, Studierende, Schwerbehinderte und Inhaber der KreisBonusKarte)
^
Hinweise
  • Diese Veranstaltung ist rollstuhlgerecht
  • Diese Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt
^
Veranstalter
Von Bach bis Piazzolla - Meister des Akkordeons in einem außergewöhnlichen Konzert
In Kooperation mit der Jugendmusikschule Steinlach e. V. und dem Harmonika-Club Mössingen e. V.
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken