Wanderausstellung "Was heisst schon Alt?"

Titelbild Ausstellung "Was heisst schon alt?"
Fr, 2. bis Di, 27. Juli 2021
zu den Öffnungszeiten der Stadtbücherei Mössingen
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit
^
Beschreibung

Mit der Wanderausstellung „Was heißt schon alt?“ setzt sich das Bundesfamilienministerium dafür ein, ein neues und differenziertes Bild vom Alter in unserer Gesellschaft zu verankern. Denn die in der Gesellschaft vorherrschenden Altersbilder entsprechen oft nicht den vielfältigen Lebensentwürfen und Stärken der älteren Menschen von heute. Dabei beeinflussen Altersbilder nicht nur das Miteinander der Generationen in einer älter werdenden Gesellschaft, sondern auch die Erwartungen an den eigenen Alterungsprozess. Die Projektgruppe „TAAFE-altersfreundliches Mössingen,“ greift diesen Gedanken auf lädt Jung und Alt ein, über die eigenen Bilder vom Alter(n) nachzudenken und miteinander ins Gespräch zu kommen.

Die in der Wanderausstellung gezeigten Bilder sind das Ergebnis eines Foto- und Videowettbewerbs in dem sowohl jüngere als auch älter Teilnehmer ihre Vorstellungen vom Alter präsentierten.

^
Veranstaltungsort
Tonnenhalle im Pausa-Quartier
Löwensteinplatz 1
(Zufahrt über Richard-Burkhardt-Straße)
72116 Mössingen
Foyer im Erdgeschoss
^
Kosten

Eintritt frei

^
Hinweise

Das Foyer der Pausa Tonnenhalle ist barrierefrei


  • Diese Veranstaltung ist rollstuhlgerecht
  • Diese Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt
^
Veranstalter
Stadt Mössingen
Telefon:
07473 / 370-0
in Kooperation mit TAAFE (Altersfreundliches Mössingen) und dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken