Medientipp Februar

Matthew Warchus: "Pride"



Medientipp Februar 2018



1984 in Großbritannien haben streikende Minenarbeiter unter der Politik Margaret Thatchers und unter polizeilicher Willkür zu leiden. Die Schwulen- und Lesbenszene hat dieselben Probleme, weswegen sich eine Londoner Aktivistengruppe solidarisiert und beginnt Spenden für die Minenarbeiter zu sammeln.  Als sie diese dann persönlich in einem verschlafenen, walisischen Dorf abliefern, prallen zwei Welten aufeinander. Der Beginn einer Freundschaft mit, bis heute, historischen Folgen.
Ein Film der zu mehr Empathie aufruft, ein historisches Ereignis und dessen Folgen interessant darstellt und der, trotz ernster Untertöne, vor allem ein sehr lustiger Gute-Laune Film ist.
(Anja Reinhold)

Angaben zum Film


Regisseur: Matthew Warchus
Erscheinungsdatum: 2015
Genre: Komödie
Standort in der Bücherei: Filminsel Buchstabe P