Medientipp Juli

Peter Prange: „Unsere wunderbaren Jahre“




Medientipp Juli


Es ist der 20. Juli 1948. Das neue Geld ist da – die D-Mark. 40 DM „Kopfgeld“ gibt es für jeden. Für 3 Fabrikantentöchter und deren Freunde beginnt eine Zeit voller Hoffnung und Träume. Vom Wirtschaftswunder über die Geschäfte zwischen den beiden deutschen Staaten bis zum Begrüßungsgeld nach dem Mauerfall.
Der in  Tübingen lebende Autor Peter Prange erzählt die deutsche Nachkriegsgeschichte bis zur Gegenwart, verpackt in einer bewegenden Familiengeschichte über 3 Generationen, überaus lebendig, authentisch und spannend.
Unbedingt lesen! Alternativ auch als Hörbuch in der Bücherei vorhanden.
(Martina Cebulla)

Angaben zum Buch:


Autor:  Peter Prange
Erscheinungsjahr: 2016
Genre: Zeitgeschichte
Standort in der Bücherei: Schöne Literatur /  Pra