Medientipp Mai

Trevor Noah: "Farbenblind"



Medientipp Mai

Heute ist Trevor Noah als Comedian und Moderator der „Daily Show“ bis weit über die Grenzen der USA bekannt. Geboren wurde er 1984 in einem Township in Südafrika. Als Sohn einer Xhosa und eines Schweizers verstößt seine bloße Existenz gegen das Gesetz der Apartheid. Im Ghetto unter Schwarzen, in der Schule unter Weißen, gehört Trevor nirgends wirklich dazu.
In „Farbenblind“ erzählt er 18 Geschichten aus seiner Kindheit, die vor Selbstironie, Einfallsreichtum, Aberwitz und Willensstärke – auch dank seiner Mutter! - nur so strotzen. Eingängig und klug beobachtet zeigt er aus seinem besonderen Blickwinkel die Absurditäten der rassistischen Apartheid auf.
(Lena Speidel)

Angaben zum Buch

Autor: Trevor Noah
Titel: Farbenblind
Erscheinungsdatum: 2016
Genre: Biographie
Standort in der Bücherei: Byk NOAH