Dienstleistung

Rente beantragen

Möchten Sie einen Antrag auf Alters-, Erwerbsminderungs- oder Hinterbliebenenrente stellen, so wenden Sie sich bitte an die zuständigen Sachbearbeiter.

Hinweis zur Hinterbliebenenrente:
Hat der/die Verstorbene bereits Rente bezogen, ist der Antrag auf Vorschusszahlung an Witwen/Witwer innerhalb von 20 Tagen nach dem Tode des/der Versicherten zu stellen. Der Hinterbliebenenrentenantrag sollte schnellstmöglich gestellt werden, um Zahlungsunterbrechungen zu vermeiden.

^
Mitarbeiter
^
Team
^
Verfahrensablauf

Sollten Sie Fragen zu sämtlichen Renten- und Versicherungsangelegenheiten haben, wenden Sie sich bitte an die zuständigen Sachbearbeiter.

Es muss ein formeller und formgebundener Antrag gestellt werden.

Zusätzlich bietet auch die Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg, Regionalzentrum Reutlingen, Termine zur Rentenberatung an.
Termine können Sie unter der Rufnummer 07121/2037-0 vereinbaren.

^
Frist/Dauer
Der Antrag auf Altersrente sollte 3 - 4 Monate vor Rentenbeginn gestellt werden.
Bitte vereinbaren Sie rechtzeitig einen Termin zur Rentenantragsstellung.
^
Zugehörigkeit zu