Öschingen

Der Stadtteil Öschingen liegt nordöstlich von Mössingen in Mitten von Streuobstwiesen am landschaftlich reizvollen Albtrauf, umgeben von Natur- und Landschaftsschutzgebieten. Von der Kernstadt Mössingen ist Öschingen über die L383 in Richtung Gönningen/Reutlingen zu erreichen.

Erstmals urkundlich erwähnt wurde Öschingen im Jahr 1100. Bis zur Eingliederung nach Mössingen im Jahr 1971 war Öschingen eine eigenständige Ortschaft. Öschingen hat einen Ortsvorsteher, eine Ortschaftsverwaltung und einen Ortschaftsrat.

Ein pulsierendes Vereinsleben, das Handwerk, kleine mittelständische Betriebe und Landwirtschaft im Nebenerwerb prägen den Stadtteil Öschingen. Beim Wettbewerb "Unser Dorf soll schöner werden - unser Dorf hat Zukunft" hat es Öschingen sogar zur Goldmedaille auf Kreisebene geschafft - überzeugen Sie sich selbst von der lebendigen Dorfgemeinschaft!

Aktuell in Öschingen

Mi 04.10.17
-
So 23.09.18
sonntags 14:00 - 17:00 Uhr
Geknickt
Eröffnung der Sonderausstellung im Holzschnitt-Museum Klaus Herzer am Mittwoch, 04. Oktober 2017 um 19:30 h
Veranstalter:
Kunststiftung Klaus Herzer
So 09.09.18
ab 10:00 Uhr
Sa 15.09.18
ab 09:00 - 16:00 Uhr
Stände können ab 8 Uhr aufgebaut werden.
1 | 2 | 3 | 4 | 5