Fotowettbewerb: „Natur und Landschaft der Stadt Mössingen“

Wettbewerb entschieden | Sieger bekommen tolle Preise

Für Ihren jährlichen Fotokalender, aber auch die Präsentation Mössingens z.B. im Internet und in Broschüren, benötigt die Stadt regelmäßig ansprechende Fotos.
Daher beschloss die Stadtverwaltung im Frühsommer, unter Federführung des Stabsbereichs Tourismus einen Fotowettbewerb auszuloben. Ziel war einerseits, neue Fotos von Mössingen zu erhalten. Andererseits aber auch der großen fotografiebegeisterten Community in der Stadt und Region die Möglichkeit zu geben, ihre tollen Bilder öffentlich sichtbar zu machen.

Der erstmals ausgelobte Mössinger Fotowettbewerb erzielte eine überwältigende Resonanz. Insgesamt haben 83 Fotografinnen und Fotografen 374 Bilder eingereicht. Darunter sehr viele von hoher Qualität, mit besonderen Perspektiven oder außergewöhnlichen Stimmungen. Das machte es der städtischen Jury nicht leicht, anhand diverser Kriterien wie technischer Bildqualität, Bildgestaltung, Verwertbarkeit oder Emotionalität die schönsten Aufnahmen - welche die Stadt wie ausgeschrieben aus spannenden Perspektiven und zu allen Jahreszeiten zeigen sollen - auszuwählen.
Um den großen Zuspruch zu würdigen, wurden 12 normale Preise und zusätzlich 4 Sonderpreise Zu den Siegerfotos in der Bildergalerievergeben.

Den 1. Platz und damit den Sieg errang mit deutlichem Vorsprung das Foto „Talheim im Frühjahr 2020“ von Helen Kiefer aus Mössingen-Talheim.

Blick auf Talheim mit der Bergkirche im Frühjahr 2020 (Foto: Helen Kiefer)

Die Siegerfotos und Preisträger sind:
Platz Bild Fotograf(in) Preis
1 Talheim im Frühjahr 2020 Helen Kiefer, Mössingen-Talheim HGV-Gutschein im Wert von 200 €
2 Altes Rathaus Mössingen Michael Pollich, Mössingen HGV-Gutschein im Wert von 150 €
3 Streuobst-Früh-ling in Mössingen Werner Steinhilber, Mössingen HGV-Gutschein im Wert von 100€
4 Sonne und Wolken Tobias Haug,
Mössingen
Leih-Pedelecs für 2 Personen / 1 Tag
5 Talheimer Bergkirche im Herbst Armin Dieter,
Mössingen
HGV-Gutschein im Wert von 50€
6 Mössinger Fachwerkidyll Hannah Schrodi, Mössingen Gutschein für ein Genuss-Zeit-Picknick "Streuobst-Lunch"
7 Blick vom Talheimer Kirchkopf Bernhard Keßler, Mössingen-Talheim Gutschein für ein Genuss-Zeit-Picknick "Streuobst-Frühstück"
8 Gipsmühle Mössingen Nina Ahrens, Tübingen Geschenkkorb Mössinger Weltladen
9 Mössinger Rathausbrunnen Reinhard Gropper Geschenkkorb Mössinger Weltladen
10 Mössinger Altort im Schnee Martin Lörcher, Mössingen HGV-Gutschein und Kalender
11 Streuobst-Apfelwiese in Mössingen Bettina Conzelmann HGV-Gutschein und Kalender
12 Albtrauf bei Mössingen Agon Beqiraj HGV-Gutschein und Kalender
Sonderpreis
Drohne
Bunter Herbsttag in Belsen Maxine Schönert, Mössingen-Belsen 2x Eintrittskarten & Snack für die Lichtspiele Möss.
Sonderpreis
Naturfoto
Säugendes Reh in den Belsener Streuobstwiesen Armin Dieter, Mössingen 2x Eintrittskarten & Snack für die Lichtspiele Möss.
Sonderpreis
Kreativität
Wasserspiegelung beim Pausa-Wehr Erhard Schmid, Mössingen 2x Eintrittskarten & Snack für die Lichtspiele Möss.
Sonderpreis
Streuobstwiese
Ziegen in der Streuobstwiese Klara Dittrich-Rommel, Mössingen 2x Eintrittskarten & Snack für die Lichtspiele Möss.

Allen Gewinnern herzlichen Glückwunsch und allen Teilnehmern vielen Dank!


Die Ausschreibung hatte folgenden Wortlaut:

Für Ihren jährlichen Fotokalender, aber auch die Präsentation Mössingens im Internet und in Broschüren, benötigt die Stadt regelmäßig ansprechende Fotos.
Möchten Sie dazu beitragen, Mössingen und seine Teilorte von ihrer schönsten Seite zu zeigen?

Wir suchen und prämieren die schönsten Aufnahmen welche die Stadt aus spannenden Perspektiven und zu allen Jahreszeiten zeigen. Bilder mit dem gewissen Etwas!

Der Bezug zu Mössingen muss in jedem Fall ersichtlich sein! Wichtig ist insofern, dass die Landschaft oder der urbane Raum im Vordergrund stehen und Menschen, Tiere, Blumen, Bauwerke, Gewässer etc. nur untergeordneter Teil eines Bildes sind.

Zum Beispiel: Wanderer auf aussichtsreichen Wegen. Streuobstwiesen mit ihrer Artenvielfalt oder in ihrer Bewirtschaftung. Picknick im Grünen. Heimische Blumenwiesen. Steinlach. Idyllische Winkel im Altort. Unsere typische Landschaft. Mössingen und seine Stadtteile aus ungewöhnlichen Perspektiven…

Was wir nicht möchten: Bilder ohne Beziehung zur Stadt, die überall sein könnten. Und Fotos die eher privaten Charakter haben.

Bitte achten Sie – egal ob vom Handy oder der Kamera - auf die Bildqualität, damit die Fotos auch zur Veröffentlichung geeignet sind. Wichtig sind hier neben Bildmotiv und -gestaltung insbesondere Schärfe, Kontrast und Bildhelligkeit. Die Dateien sollten außerdem nicht zu klein sein (300dpi Bildauflösung bei einer Bildbreite von 21 cm – gerne mehr).
 
Eingereicht werden können über die städtische Tourist-Info pro Person bis zu 5 Fotos in digitaler Form (Farbe, Querformat, Dateiformat JPEG oder TIFF).
Benötigt werden darüber hinaus für den Wettbewerb Name, Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse des Fotografen / der Fotografin.

Einsendeschluss ist Samstag, der 31. Oktober 2020.

Mit der Einsendung Ihrer Motive und Ihrer Teilnahme am Wettbewerb erteilen Sie die Zustimmung zur uneingeschränkten kostenfreien Nutzung der Bilder durch die Stadt Mössingen. Sie versichern außerdem, die Rechte an den Bildern zu besitzen und dass alle abgebildeten Personen ihr Einverständnis zur Veröffentlichung gegeben haben. Bei einer Verwendung (z.B. im Blumenstadt-Kalender) wird der Name des Fotografen / der Fotografin genannt. Sie behalten im Übrigen das Recht, ihr Bild auch weiterhin für eigene Zwecke nutzen zu können.

Ausgewählte Jury-Mitglieder werden über die besten Bilder entscheiden. Auf die Fotograf(inn)en der Siegerbilder warten tolle Preise, z.B. Genuss-Zeit-Picknickkörbe, HGV-Einkaufsgutscheine oder ein Tag mit dem E-Bike.

Also ab nach draußen, Fotos machen und einsenden an:
tourismus@moessingen.de
(pro Mail max. 8 MB)

Wir freuen uns auf Ihr persönliches Foto-Highlight!!!