Trennlinie

Symbol Lebenslage  Bürgerservice

Infos zur Vergabe städtischer Einrichtungen und Räume finden Sie unter:
Aufzählungszeichen  Veranstaltungsräume

Ihre Ansprechpartnerin zum Veranstaltungskalender:Aufzählungszeichen  Karin Link

Trennlinie

Veranstaltungskalender

So 14.01.18, 10:00 Uhr
Veranstaltungsort: Aula im Quenstedt-Gymnasium
Veranstalter: Evangelisch-methodistische Kirche Mössingen
Gemeinsame Aktion der Kirchen in Mössingen
Mo 15.01.18, 19:30 Uhr
Abend in der Martin Luther Kirche mit dem Lobpreisteam der EMK
Veranstaltungsort: Martin-Luther-Kirche
Di 16.01.18, 14:30 Uhr
Logo Aussenstelle Moessingen bunt hoch
Di 16.01.18, 18:00 - 22:00 Uhr
Der Kochabend musste leider abgesagt werden!
Kochabend mit Gabriele Harms

An diesem Abend machen wir - passend zum vhs-Schwerpunktthema "Europa" - eine Gourmet-Reise durch ausgewählte Länder Europas.
Veranstaltungsort: Quenstedt-Gymnasium
Di 16.01.18, 19:30 Uhr
Veranstaltungsort: Belsener Kirche
Mi 17.01.18, 19:30 - 20:30 Uhr
Gebetsabend mit Pfarrer Lämmer, Sandra und Andreas Nill und den Klang-Farben
Veranstaltungsort: Gemeindehaus, Silcherstrasse
Mi 17.01.18, 19:30 Uhr
Veranstaltungsort: Bergkirche Talheim
Do 18.01.18, 19:30 Uhr
Veranstaltungsort: Öschingen
Logo Aussenstelle Moessingen bunt hoch
Do 18.01.18, 19:30 - 21:00 Uhr
Markus Wach
The Stammtisch offers a chance to practise English. Stop by and try it out!
Veranstaltungsort: Altes Rathaus
Logo Aussenstelle Moessingen bunt hoch
Fr 19.01.18, 10:00 - 12:00 Uhr
Das Themenfrühstück kann leider nicht stattfinden!
... und rechtlich nichts geklärt ist?


Referentin: Sabine Behrmann, Pflegestützpunkt Landkreis Tübingen

Bei den Themenfrühstücken wird es von Januar 2018 bis April 2018 an vier Terminen ein gemeinsames Frühstück und inhaltlich abgestimmt Vorträge geben.
Fr 19.01.18, 19:30 Uhr
Mit Abendmahl (Mader, Rieger) mit dem Chor Salz&Licht, Prediger Pfr. Adt
Veranstaltungsort: Christuskirche
Logo Aussenstelle Moessingen bunt hoch
Sa 20.01.18, 10:00 - 18:00 Uhr
Das Seminar kann leider nicht stattfinden!
Seminarleitung: Claudia Mader

In lockerer Atmosphäre schauen wir uns verschiedene Bereiche der Ehe an, sind gespannt auf neue Entdeckungen und bergen alte Schätze.
Veranstaltungsort: Altes Rathaus
Logo Aussenstelle Moessingen bunt hoch
Sa 20.01.18, 14:00 - 17:00 Uhr
Der Kurs kann leider nicht stattfinden!
Kursleitung: Gabiele Weyell


Weg von starren, vorgegebenen Bewegungsmustern hin zur ureigenen Bewegung.
Veranstaltungsort: Jahnhalle 1
Logo Original Steinlachtaler Fasnetsverein
Sa 20.01.18, 14:00 - 17:00 Uhr
Narrenbaum stellen, Umzug mit dem Baum vom Wochenmarktparkplatz bis zum Haus an der Steinlach, dort Stellen des Baumes traditionell von Hand, Aufführung der Kindertänze, für das leibliche Wohl wird wie immer bestens gesorgt
Veranstaltungsort: Parkplatz gegenüber vom Haus an der Steinlach
Logo Subukia
Sa 20.01.18, 20:00 - 23:00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr Beginn: 20:00 Uhr
Herrn Stumpfes Zieh&Zupf Kapelle
Skrupellose Hausmusik
"HEUTE NEMME_ UND MORGA NET GLEI"
Veranstaltungsort: Aula im Quenstedt-Gymnasium
Veranstalter:
Strom für Subukia
Logo_ev_Kirche_Moessingen
Sa 20.01.18, 20:00 Uhr
Freie Sinfonie Tübingen & Coro Vivo Tübingen
Antonin Dvorák: Symphonie Nr. 9 in e-Moll „Aus der Neuen Welt“ op. 95
Johann Sebastian Bach: Kantate Nr.131 „Aus der Tiefe rufe ich, Herr, zu dir“
Johannes Brahms: Schicksalslied op. 54
Solisten: Jo Holzwarth (Tenor), Johannes Fritsche (Bass)
Leitung: Benjamin Wolf
Veranstaltungsort: Peter- und Paulskirche
Veranstalter:
Evang. Kirchengemeinde Mössingen
HIM Logo
So 21.01.18, ab 10:40 - 18:30 Uhr
Hallenöffnung ab 09:40 Uhr
Handball Heimspieltag der Jugendmannschaften
Veranstalter: Sportvereinigung Mössingen 1904 e. V.
HIM Handball in Mössingen
Titelbild
So 21.01.18, 14:00 Uhr
in der Kulturscheune Mössingen mit Dr. Franziska Blum
Veranstaltungsort: Kulturscheune Mössingen
Veranstalter: Stadt Mössingen
Logo Methodisten
So 21.01.18, 18:00 Uhr
Veranstaltungsort: Christuskirche
Logo BfB
Di 23.01.18, 19:30 Uhr
Verständliche Wissenschaft
Der Wandel der Arbeit wird oftmals in bunten Bildern angepriesen. Schöne neue Welten werden geschildert. Wie aber sieht dieser Wandel aus der Perspektive von Betriebs- und Personalräten sowie Beschäftigten aus? Wie sollte gestaltet werden, damit eine tatsächliche Humanisierung der Arbeit gelingt?
Veranstaltungsort: Bästenhardtschule
Veranstalter: Bürger für Bästenhardt
www.baestenhardt.de