Öffentliches WLAN

In Mössingen gibt es in vielen Bereichen kostenloses und frei zugängliches mobiles Internet (= Wireless-LAN bzw. WLAN bzw. Free WiFi). Angeboten wird dieses von "Freifunk Mössingen".

Das "Freifunk Projekt" baut in Mössingen ein städteweites Datennetz mit WLAN-Geräten, den sogenannten Knoten, auf. Die Nutzung ist dabei frei von Registrierung und Erfassung von Informationen.

"Freifunk" ist ein Verein, der sich zum Ziel gesetzt hat, offene Funknetzwerke einzurichten und diese miteinander zu verbinden. Dies ermöglicht einen freien Datenverkehr “durch die Luft” in der ganzen Stadt innerhalb des Freifunk-Netzes. "Freifunk" ist somit eine offene, nicht-kommerzielle und hierarchielose Initiative für freie Funknetzwerke.

Teile der Mössinger Innenstadt, das Freibad und der Wohnmobilstellplatz sind bereits über Freifunk mit WLAN versorgt. Wo genau die Zugänge sind, finden Sie auf auf der Webseite von Freifunkt Mössingen unter der Rubrik "Karte".

Webseite Freifunk Mössingen

Die Stadt Mössingen unterstützt das Freifunk Projekt und plant in ihren städtischen Einrichtungen Freifunkknoten aufzustellen. 2018 erhielt die Freifunkt AG den Jugendpreis der Bürgerstiftung Mössingen.