Unsere Ausbildungsberufe

Wir verstehen uns als ein modernes und dynamisches Dienstleistungsunternehmen im Sinne einer bürgerfreundlichen und bürgernahen Kommunalverwaltung. Um auch in Zukunft bestmöglich für unsere Bürgerinnen und Bürger da zu sein, ist uns die Ausbildung von qualifiziertem Nachwuchs bei der Stadt Mössingen ein besonderes Anliegen.

Eine Stadtverwaltung sowie die dazugehörigen Außenstellen und Eigenbetriebe sind für unterschiedlichste Aufgaben in einer Stadt zuständig und verantwortlich. Genauso vielseitig sind auch die Ausbildungsberufe, die Sie bei uns erlernen können. Ob Elektroniker/in bei den Stadtwerken, Erzieher/in in den städtischen Kindertageseinrichtungen, eine Ausbildung in den Bäderbetrieben, der Stadtbücherei oder klassisch in der Verwaltung. Bei uns findet jeder ein attraktives und zukunftsorientiertes Angebot, das auf seine individuellen Interessen und Vorstellungen passt.

Jedes Jahr werden ca. 13 Auszubildende im Verwaltungs- und technischen Bereich und ca. 6 Auszubildende im Erzieherbereich eingestellt. Die Berufs- und Entwicklungschancen bei der Stadt und den Stadtwerken stehen hervorragend. In den vergangenen Jahren konnten wir allen Auszubildenden nach erfolgreich beendeter Ausbildung einen Arbeitsplatz anbieten. 

Bei uns erwartet Sie eine abwechslungsreiche, zielgerichtete und gut strukturierte Ausbildung, bei der Sie sowohl berufspraktische als auch berufsfachliche Kompetenzen vermittelt bekommen. Große Bedeutung legen wir auf die Entwicklung der Selbstständigkeit unserer Auszubildenden. Bestätigt werden wir hierin durch das beachtliche Engagement und eine hohe Eigeninitiative unserer Auszubildenden.

Ausbildungsbeginn ist jeweils der 01. September. Das Auswahlverfahren findet jeweils im Herbst des Vorjahres statt. Bewerbungsschluss ist in der Regel Mitte Oktober des Vorjahres.

Unser Ausbildungsangebot

Sie mögen den Umgang mit Menschen? Sie sind auf der Suche nach einer abwechslungsreichen Ausbildung mit flexiblen Einsatzmöglichkeiten? Die Arbeit im Büro und am PC macht Ihnen Freude? Dann werden Sie Verwaltungsfachangestellte/r - Wir bilden Sie aus!
 
Eine Stadtverwaltung hat ein enorm breites Spektrum an Aufgabenbereichen. Während der Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellte/n lernen Sie all diese Aufgaben kennen und können sich von Anfang an ein Bild davon machen, welcher Bereich Ihnen besonders liegt und wo Sie später tätig sein möchten. Von der Ordnungsverwaltung, über den Bürgerservice zur Öffentlichkeitarbeit einer Stadt bis hin zur Bauverwaltung - Sie durchlaufen während Ihrer Ausbildungszeit alle wichtigen Bereiche und Abteilungen der Stadt Mössingen. Wir bieten Ihnen eine vielseitige und abwechslungsreiche Ausbildung, bei der Sie sich ausprobieren und eigenverantwortlich aktiv sein können. Verwaltungsfachangestellte bei der Stadt Mössingen erledigen selbstständig und eigenverantwortlich Verwaltungsaufgaben im Bereich der Sachbearbeitung, die den Umgang mit Bürgern, Kollegen und Gesetzen beinhalten. Während der Ausbildungszeit sind Sie bei der Stadt Mössingen angestellt und erhalten eine entsprechende Ausbildungsvergütung.

Berufsschule Theodor-Heuss-Schule Reutlingen (Blockunterricht)
Ausbildungsdauer In der Regel 3 Jahre
Voraussetzungen Mittlerer Bildungsabschluss (Mittlere Reife)
Anzahl Ausbildungsplätze 2 - 3 pro Jahr
Der Bachelorstudiengang "Public Management" befähigt für die Arbeit im gehobenen Verwaltungsdienst in allen öffentlichen Verwaltungen. Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums haben Sie vielfältige Möglichkeiten, in gehobenen oder führenden Positionen in der Verwaltung tätig zu werden - Sei es bei einer kleinen Gemeinde, einer größeren Stadt, einem Landratsamt, den Regierungspräsidien oder im Ministerium in Stuttgart. So vielfältig wie die Arbeit, sind auch die Inhalte des Studiums. Diese reichen von rechtlichen Schwerpunkten über BWL und dem Finanzwesen bis hin zu Personal- und Organisationsmanagement.

Die Stadt Mössingen bietet Ihnen einen Praktikumsplatz für das zum Studienbeginn notwendige sechsmonatige Einführungspraktikum an. Während Ihres Praktikums durchlaufen Sie die für das Studium bedeutendsten Bereiche der Stadtverwaltung und erhalten somit einen breiten Überblick über die Arbeiten und Verantwortlichkeiten einer Stadtverwaltung einer Großen Kreisstadt. Die Stadt Mössingen bietet hierzu eine ideale Grundlage - eine noch zu überblickende Verwaltung und doch sind alle Verwaltungsstrukturen einer Großen Kreisstadt vorhanden. 

Hochschulen Hochschule für Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg (www.hs-ludwigsburg.de)
Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl (www.hs-kehl.de)
Voraussetzungen Fachhochschulreife oder Abitur
Zulassung durch eine der beiden Hochschulen
(Bewerbung dort bis spätestens 01. Oktober)
Ausbildungsgliederung 1 Semester Einführungspraktikum
3 Semester Grundlagenstudium an der Hochschule
2 Fachpraktische Semester (Praxisphase) in verschiedenen Bereichen und Verwaltungen inklusive Fertigung der
Bachelorarbeit
1 Semester Vertiefungsstudium an der Hochschule
Ausbildungsdauer 3,5 Jahre
Anzahl Praktikumsplätze 2 Einführungspraktikanten pro Jahr
Praktikanten in der Praxisphase: Unbegrenzt,
je nach Kapazität und auf jederzeitige Anfrage
                                 
Sie sind an der Arbeit mit Kindern und deren Erziehung und Pflege interessiert? Sie möchten zur Bildung und Weiterentwicklung der Kinder und damit unserer Gesellschaft beitragen? Dann machen Sie die praxisintegrierte Form der Ausbildung zur/zum Erzieher/in - Wir bilden Sie aus!

Die praxisintegrierte Ausbildung zum/zur Erzieher/in an der Fachschule für Sozialpädagogik gliedert sich von Beginn an in theoretische und praktische Ausbildungsanteile. Die theoretische Ausbildung findet mit durchschnittlich 20 Wochenstunden (in der Regel 3 Unterrichtstage pro Woche) an der Fachschule für Sozialpädagogik statt. Die praktische Ausbildung umfasst mindestens 2000 Stunden über die gesamte Ausbildungszeit und wird in einer unserer Kindertageseinrichtungen abgeleistet. Während der Ausbildungszeit sind Sie bei der Stadt Mössingen angestellt und erhalten eine entsprechende Ausbildungsvergütung.
 
Erzieher/innen bei der Stadt Mössingen arbeiten überwiegend in Tageseinrichtungen mit Kindern im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt. Die Tätigkeitsfelder umfassen neben der Betreuung und Erziehung der Kinder auch deren Bildung und Pflege. Hinzu kommen die Organisation und Durchführung von Aktivitäten und Angeboten, die Zusammenarbeit mit Eltern sowie die Kooperation mit Grundschulen, externen Fachdiensten, der Stadtbücherei und weiteren Partnern. Gerne möchten wir Sie dabei unterstützen all diese Aufgaben in der Praxis näher kennenzulernen und Sie bei Ihrer beruflichen Weiterentwicklung fachlich begleiten.

Fachschule für Sozialpädagogik Mathilde-Weber-Schule Tübingen
Ausbildungsdauer 3 Jahre
Voraussetzungen Voraussetzungen für PIA-Ausbildung
Anzahl Ausbildungsplätze 2 pro Jahr
Sie befinden sich derzeit in der theoretischen Ausbildung an einer Fachschule für Sozialpädagogik und möchten den Abschluss staatlich anerkannte/r Erzieher/in erlangen? Sie haben eine Fülle an Ideen und Vorstellungen, wie Sie Ihren Beruf ausfüllen möchten und möchten endlich Praxiserfahrung sammeln? Dann bewerben Sie sich bei uns für ein Praxisjahr zur staatlichen Anerkennung Ihrer Ausbildung. Wir haben einen interessanten und spannenden Praktikumsplatz in einer unserer 13 städtischen Kindertageseinrichtungen für Sie!
 
Erzieher/innen bei der Stadt Mössingen arbeiten überwiegend in Tageseinrichtungen mit Kindern im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt. Die Tätigkeitsfelder umfassen neben der Betreuung und Erziehung der Kinder auch deren Bildung und Pflege. Hinzu kommen die Organisation und Durchführung von Aktivitäten und Angeboten, die Zusammenarbeit mit Eltern sowie die Kooperation mit Grundschulen, externen Fachdiensten, der Stadtbücherei und weiteren Partnern. Gerne möchten wir Sie dabei unterstützen all diese Aufgaben in der Praxis näher kennenzulernen und Sie bei Ihrer beruflichen Weiterentwicklung fachlich begleiten. Während der Praktikumszeit sind Sie bei der Stadt Mössingen angestellt und erhalten eine entsprechende Praktikumsvergütung.

Praktikumsdauer 1 Jahr
Voraussetzungen Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung an einer
Fachschule für Sozialpädagogik
Anzahl Praktikumsplätze 4 pro Jahr
Sie interessieren sich für den Umgang mit Menschen und Medien? Sie sind wissbegierig und auf der Suche nach einer abwechslungsreichen Ausbildung im medialen Bereich? Die Arbeit mit Kunden und am Computer macht Ihnen Spaß? Dann werden Sie Fachangestellte/r für Medien und Informationsdienste in der Fachrichtung Bibliothek - Wir bilden Sie aus!
 
In einer Stadtbücherei stehen bei weitem nicht nur Bücher. Wir bieten ein enorm breites Spektrum elektronischer und physischer Medien. Während der Ausbildung zur/zum Fachangestellten für Medien und Informationsdienste lernen Sie all dies kennen und wirken bei dem Aufbau und der Pflege unseres Bibliotheksbestandes aktiv mit. Von der Medienbearbeitung, über die Suche nach Informationen bis hin zur Mithilfe beim Organisieren von Veranstaltungen. Wir bieten Ihnen eine vielseitige und abwechslungsreiche Ausbildung, bei der Sie sich ausprobieren und kreativ einbringen können. Fachangestellte für Medien und Informationsdienste bei der Stadtbücherei Mössingen bearbeiten selbstständig Rechercheanfragen und erledigen eigenverantwortlich die Erschließung und Systematisierung von Informationen. Während der Ausbildungszeit sind Sie bei der Stadt Mössingen angestellt und erhalten eine entsprechende Ausbildungsvergütung.

Berufsschule Hermann-Gundert-Schule Calw (Blockunterricht)
Ausbildungsdauer In der Regel 3 Jahre
Voraussetzungen Mittlerer Bildungsabschluss (Mittlere Reife)
Anzahl Ausbildungsplätze 1
Ansprechpartner:

Herr Marcus Schumacher
m.schumacher@moessingen.de
Telefon: 07473/370-450

Herr Klaus Hahn
k.hahn@moessingen.de
Telefon: 07473/370-431
Ansprechpartnerin:

Frau Beate Johner
b.johner@moessingen.de
Telefon: 07473/370-440
Sie sind auf der Suche nach einer abwechslungsreichen Ausbildung mit vielfältigen Aufgabenbereichen und mögen den Umgang mit Menschen? Wasser ist Ihr Element und Sie haben Freude am Schwimmen? Dann machen Sie die Ausbildung zur/zum Fachangestellten für Bäderbetriebe - Wir bilden Sie aus!
 
Die Mössinger Bäderlandschaft besteht aus zwei sehr schönen Freibädern und einem neu sanierten Hallenbad. Angestellte im Bäderbetrieb der Stadtwerke Mössingen haben einen interessanten und breit aufgestellten Verantwortungsbereich, der von der Beaufsichtigung des Schwimmbereichs über die Bedienung der technischen Anlagen bis hin zur Erteilung von Schwimmunterricht reicht. Während der Ausbildung zur/zum Fachangestellten für Bäderbetriebe lernen Sie all diese Aufgaben kennen und werden in der Lage sein, unseren Kunden einen sicheren und angenehmen Aufenthalt im Freibad oder Hallenbad zu ermöglichen.
 
Sie werden mit den technischen Anforderungen in Schwimmbädern, den Wasseraufbereitungsanlagen, Reinigungsverfahren und Einrichtungen sowie der Wasserhygiene vertraut gemacht. Weiterhin lernen Sie die Voraussetzungen für einen sicheren Badebetrieb sowie die Bereiche Kassenwesen, Wasser- und Raumhygiene näher kennen. Die Erteilung von Schwimmunterricht, Abhalten von Aqua-Fitness-Kursen und das Organisieren von Events im Schwimmbadbereich sind ebenso Teil der Ausbildung. In unseren Freibädern und in unserem Hallenbad wird Ihnen das ganze Spektrum des Berufes praxisnah vermittelt. Hierbei können Sie von dem breiten Erfahrungsschatz der langjährigen Kollegen profitieren. Zufriedene Kunden und die Bereitstellung eines breiten Freizeit-und Gesundheitsangebots für die Bevölkerung belohnen Sie für Ihren Einsatz. Während der Ausbildungszeit sind Sie bei der Stadt Mössingen angestellt und erhalten eine entsprechende Ausbildungsvergütung.

Berufsschule Heinrich-Lanz-Schule I Mannheim (Blockunterricht)
Ausbildungsdauer In der Regel 3 Jahre
Voraussetzungen Hauptschulabschluss
Anzahl Ausbildungsplätze 1
Die Stadtwerke Mössingen sind als Dienstleister für die Trinkwasserversorgung von ca. 20.000 Kunden im Stadtgebiet zuständig. Die Ausbildung als Anlagenmechaniker/in – Einsatzgebiet Rohrsystemtechnik umfasst die Betriebszweige Wassergewinnung und Wasserverteilung.

In der Wassergewinnung unterhalten die Mitarbeiter der Stadtwerke im Auftrag des Zweckverbandes – Steinlach – Wasserversorgung (Verbund der Steinlachgemeinden Mössingen, Ofterdingen, Dußlingen und Nehren) einen Horizontalfilterbrunnen mit Wasserwerk in Tübingen – Kilchberg sowie insgesamt 9 Wasserbehälter. In der Wasserverteilung versorgen die Stadtwerke Mössingen die Einwohner mit frischem und sauberem Trinkwasser. Zu den Aufgaben der Mitarbeiter in der Wasserversorgung gehören neben dem Auswechseln von Wasserzählern, die Wartung, Kontrolle, Instandhaltung und Verlegung von Wasserhausanschlüssen, sowie die Erhaltung der Trinkwasserqualität im gesamten Verteilungsnetz. Bestandteil der Ausbildung ist auch die Mitarbeit beim Zweckverband – Steinlach – Wasserversorgung. Zudem lernen Sie Grundlagen der Rohrsystem- und Fernwirktechnik, das Verlegen von Trinkwasserversorgungsleitungen oder den Austausch und Einbau von Wasserzählern kennen. Während der Ausbildungszeit sind Sie bei der Stadt Mössingen angestellt und erhalten eine entsprechende Ausbildungsvergütung.

Berufsschule Robert-Mayer-Schule Stuttgart (Blockunterricht)
Ausbildungsdauer 3,5 Jahre
Voraussetzungen Hauptschulabschluss
Anzahl Ausbildungsplätze 1

 Aktuell suchen wir



Bewerbungen richten Sie bitte an die Stadtverwaltung Mössingen
Postfach 1244
72116 Mössingen
oder per E-Mail an stellenangebote@moessingen.de