Markt-Termine

Größere und kleinere Märkte gibt es in Mössingen das ganze Jahr über. Ein Highlight, nicht nur unter den Mössinger Märkten, ist immer am vorletzten Sonntag im Juni der Mössinger Rosenmarkt & Kunstgalerie, der Rosenfreunde und Kunstliebhaber von Nah und Fern anzieht.

An den Krämermarktterminen werden verschiedenste Waren entlang der Straßen von Mössingen und Öschingen feil geboten.

Mit dem Weihnachtsmarkt vor dem zweiten Advent schließt sich der Jahreskalender der Mössinger Märkte.

Ganzjährig hingegen findet der Mössinger Wochenmarkt immer am Freitagvormittag statt.

Bereits seit 2001 findet der Mössinger Rosenmarkt & Kunstgalerie statt. Von kleinen Anfängen hat sich die Veranstaltung inzwischen zu einem der größten Märkte für Rosenfreunde und Kunstliebhaber in Süddeutschland entwickelt. Auf großzügigen Rasenflächen und unter schattigen Platanen präsentieren rund 160 Stände ihr hochwertiges Angebot.

Der Eintritt ist frei!

Link zur Seite Rosenmarkt & Kunstgalerie
Großer Beliebtheit erfreut sich seit vielen Jahren der regelmäßig am Samstag vor dem 2. Advent stattfindende Mössinger Weihnachtsmarkt. In diesem Jahr wird er erstmals in der Mössinger Mitte durchgeführt. Der Markt ist nicht-gewerblich und hat daher eine ganz besondere, familiäre Atmosphäre, was ihn auch zu einem beliebten Treffpunkt für Groß und Klein macht.

Mit einem vielfältigen Angebot, das überwiegend in liebevoller Handarbeit selbst hergestellt wurde, stimmen die teilnehmenden Vereine, Gruppen, Kirchen, Schulen, sonstigen gemeinnützigen Organisationen sowie Privatleute auf die Weihnachtszeit ein und tragen auch zur stimmungsvollen Unterhaltung bei.

Wer im vorweihnachtlichen Trubel einmal zur Ruhe kommen möchte, schätzt am Mössinger Weihnachtsmarkt insbesondere auch den Ruhepol, den die am Marktgelände gelegene Peter- und Paulskirche mit einem passenden Rahmenprogramm bietet.

Anmeldungen für den Mössinger Weihnachtsmarkt sind in der Regel ab 10. September bis Mitte Oktober möglich. Eine kurzfristige Teilnahme ohne schriftliche Zulassung ist nicht möglich.


Ihre Ansprechpartner für den Mössinger Weihnachtsmarkt
Dreimal im Jahr finden in Mössingen (jeweils im März, Juni und Oktober) in der Falltorstraße und in Öschingen (jeweils im März, Juni und November) in der Bolbergstraße traditionell Krämermärkte statt.

Das große Angebot - von der Bratwurst über gebrannte Mandeln, bis hin zu Küchengeräten, Haushaltszubehör, Textilien und natürlich Spielzeug - erfreut sich regelmäßig großer Beliebtheit und macht die Märkte zu einem Treffpunkt für Jung und Alt.
Informationen zu den Krämermärkten:
Ganzjährig, jeden Freitagvormittag in der Zeit von 7:30 Uhr bis 12:30 Uhr findet auf dem Löwensteinplatz beim Pausa-Quartier der Wochenmarkt statt. Dort gibt es frisches Obst und Gemüse, Blumen, Molkereiprodukte, Fleisch- und Wurstwaren, Eier und Fisch.

Wenn an einem Freitag Feiertag ist, findet der Wochenmarkt i.d.R. am Donnerstag statt.

Informationen zum Wochenmarkt

Ihr Ansprechpartner bei der Stadtverwaltung Mössingen

Markt-Termine

So., 02.10.22
11:00 - 17:00 Uhr
Nach zwei Jahren mehr oder weniger Zwangspause hoffen wir, dass das Apfelfest Anfang Oktober 2022 wieder in gewohnter Weise stattfinden kann.
Veranstaltungsort: Löwensteinplatz
Di., 18.10.22
08:00 - 18:00 Uhr
Krämermarkt Dienstag
Es besteht Maskenpflicht und bitte Abstand halten
Veranstaltungsort: In der Falltorstraße
Veranstalter: Stadt Mössingen
Mi., 02.11.22
ca. 08:00 - 14:00 Uhr
Veranstaltungsort: Bolbergstraße
Fr., 02.12.22
-
Sa., 03.12.22
Freitag ab 17:00 Uhr
Samstag von 11:00 bis 21:00 Uhr
So., 18.06.23
11:00 - 18:00 Uhr
Impressionen Rosenmarkt & Kunstgalerie 2017
Veranstaltungsort: Jakob-Stotz-Platz
Breitestraße und weitere Straßen in der Innenstadt