Integration

Mössingen hat seit Juni 2016 eine zentrale städtische Anlauf-, und Koordinierungsstelle für die Themen Zuwanderung, Flüchtlinge und Integration. Der Flüchtlings- und Integrationsbeauftragte arbeitet mit verschiedenen Abteilungen innerhalb der Stadtverwaltung zusammen und engagiert sich in kommunalen und überregionalen Netzwerken. Er versteht sich als städtischer Ansprechpartner im Themenbereich Einwanderung und Integration – für Zugewanderte, ehrenamtlich Engagierte und alle interessierten Bürgerinnen und Bürger Mössingens.

Für die Einzelfallberatung und Begleitung Geflüchteter sind die Sozialarbeiter/innen bzw. Integrationsmanager/innen zuständig. Ansprechpersonen und Infos finden Sie beim Landratsamt Tübingen, Sozialdienst für Flüchtlinge.

Menschen, die Benachteiligungen aufgrund ihrer Herkunft oder Religion erleben, können sich vertrauensvoll an den Integrationsbeauftragten oder direkt an die Antidiskriminierungsberatung in Tübingen wenden.