Medientipp des Monats

Jeden Monat empfiehlt eine Mitarbeiterin der Stadtbücherei Mössingen einen ganz persönlichen Lieblingstitel, der entliehen werden kann.

Der aktuelle Medientipp kommt von Alissa Caminito. Sie stellt den Manga „Brother for Rent“ vor.


Medientipp


Die kleine Kanami verliert bei einem Unfall ihre Eltern. Sie wächst fortan bei ihrem Bruder auf, der sich seit dem Tod der Eltern allerdings völlig zurückgezogen hat. Seiner Schwester gegenüber ist er entweder völlig desinteressiert oder aggressiv. Trost findet Kanami bei ihrem „gemieteten“ Bruder Makoto. Sie bezahlt ihn, damit er für ein paar Stunden am Tag ihr älterer Bruder ist, den sie so dringend braucht. Als Kanamis Bruder hinter diese Abmachung kommt, verbietet er ihr jedoch jeden weiteren Kontakt zu Makoto.
 
Das Drama um das kleine Mädchen Kanami wird sehr gefühlvoll erzählt und der Leser kann ihre Einsamkeit und ihre Beweggründe sehr gut nachvollziehen. Schon der erste Band lässt den Leser voller Sorge um Kanami und gespannt auf den zweiten Band zurück.
Grafisch ist der Manga wunderschön gezeichnet, man kann die Gefühle der Charaktere gut an ihren Gesichtern ablesen.
Eine absolute Leseempfehlung!
 
Autor/in: Hako Ichiiro
Erscheinungsjahr: 2020
Genre: Manga
Standort in der Bücherei: weißer Punkt „Bro“ bei den Mangas