Medientipp des Monats

Jeden Monat empfiehlt eine Mitarbeiterin der Stadtbücherei Mössingen einen ganz persönlichen Lieblingstitel, der entliehen werden kann.

Der aktuelle Medientipp kommt von Canan Kadi. Sie stellt das Buch
Keine Bibel vor.


Medientipp Keine Bibel

„Keine Bibel“
Aber irgendwie dann doch – nur keine im klassischen Sinne. Der Theologe Christian Nürnberger bietet in seinem Buch einen einfachen Einstieg in das Thema Glaube. Das alte und neue Testament werden inhaltlich getrennt  voneinander behandelt. Er stellt dem Leser oft die Frage „ Stellen Sie sich vor, Sie wären an … Stelle“. So werden die Geschichten und Handlungen für einen selbst greifbar. Wichtiger Bestandteil ist auch, wie man einzelne Bibelstellen auf die heutige Zeit übertragen kann. So wird das Buch fast schon zu einem spannenden Roman und zeigt einem auf, dass der Glaube zu Gott, ein langer und steiniger Prozess war. Nürnberger möchte niemanden überzeugen oder bekehren, sondern schafft einen sehr sanften Zugang zur Bibel.
Die Bibel, eines der bedeutendsten Bücher dieser Welt. Zuviel Respekt hatte ich sie zu lesen und Angst, dass ich sie vielleicht sogar missverstehe.
Doch dieses Buch hat mir die Hemmungen genommen. Sehr zu empfehlen.
 
Autor: Christian Nürnberger
Erscheinungsjahr: 2020
Genre: Religion
Standort: Keo Nür