Informationen der Wirtschaftsförderung

Die Wirtschaftsförderung der Stadt Mössingen versteht sich als Dienstleister und Vermittler zwischen Unternehmen und Stadtverwaltung. Ziel der städtischen Wirtschaftsförderung ist einerseits die Bildung von Netzwerken zwischen den Unternehmen selbst und andererseits ein besserer Austausch zwischen Wirtschaft, Politik und Stadtverwaltung. Gleichzeitig wollen wir für Externe ein investitionsfreundliches Klima schaffen und stehen bei Bedarf beratend zur Seite.
 
Die Wirtschaftsförderung beschäftigt sich insbesondere mit folgende Kernthemen:
  • Kommunikation und Kontaktpflege: Durchführung von Unternehmensbesuchen (Verwaltung, Gemeinderat, Unternehmerschaft) und Angebot von Infoveranstaltungen für Unternehmer
  • Standortförderung in Kooperation mit Akteuren außerhalb der Verwaltung, wie z.B. dem HGV Mössingen, der IHK/HWK oder der Standortagentur: Steinlachmesse, Verkaufsoffene Sonntage, Einkaufsabende, Einkaufsführer, Messe ExpoReal, Gründermesse Neckar-Alb u.A.
  • Gewerbliche Immobilienvermittlung: Vermittlung von Grundstücken und leerstehenden Flächen sowie Vermarktung der städtischen Gewerbeflächen
  • Standortmarketing und Tourismus: Werbung für den Standort Mössingen crossmedial und durch Anzeigen, Werbematerialien, Messeauftritte etc.
Die Wirtschaftsförderung der Stadt Mössingen gibt in unregelmäßigen Abständen (etwa einmal pro Monat) einen E-Mail-Newsletter heraus, der über aktuelle Themen informiert, die die Wirtschaft in der Stadt betreffen. Der Newsletter ist offen für alle Unternehmer der Stadt Mössingen. Sind Sie noch nicht im Verteiler? Dann lassen Sie sich gleich eintragen: E-Mail

Nachrichten aus der Wirtschaftsförderung

Artikel-Suche
Artikel 1-20 von 57
25.03.2020
Trotz aktueller Schließungen vieler Einzelhändler, Gastronomen und anderen Betriebe bleiben viele auf anderen Wegen weiterhin für die Kunden erreichbar, indem sie Leistungen über Liefer- oder Abholservices oder auch eigene Online-Shops anbieten.
21.03.2020
Hinweise des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau zur Corona-Verordnung
04.03.2020
Der HGV Mössingen und die Stadt Mössingen haben das Stempel-Gewinnspiel „Mössingen legt los“ initiiert. Das Spiel läuft bis Jahresende 2020 weiter. Monatlich werden drei HGV-Einkaufsgutscheine im Wert von je 50,- Euro verlost, dazu weitere wechselnde Trost- und Sonderpreise. Demnächst kann als Sonderpreis eine 50-Punkte-Karte Erwachsene für die Mössinger Bäder im Wert von über 100 Euro gewonnen werden.
19.02.2020
Hat nichts mit der Stadtverwaltung Mössingen zu tun!
20.11.2019
Mit großer Mehrheit im Gemeinderat am 18. November 2019 beschlossen.
15.11.2019
HGV und Wirtschaftsförderung der Stadt setzen Kampagne zur Innenstadtentwicklung fort
14.11.2019
Broschüre zeigt über 200 Ausbildungs- und Praktikumsplätze in Mössingen
17.10.2019
25 Unternehmen und über 120 junge Menschen im Gespräch
Das „Azubi-Speed-Dating Steinlachtal“ feierte in dieser Form am Mittwoch in der Quenstedt-Aula seine Premiere.
20.09.2019
Rund zehn Kilometer Glasfaser und 19 neue Verteiler. Ab Ende November 2019 können rund 7.100 Haushalte schnellere Anschlüsse nutzen
04.09.2019
Azubi-Speed-Dating Steinlachtal am 16. Oktober 2019 in Mössingen
Immer mehr mittelständische und kleine Unternehmen haben Schwierigkeiten, qualifizierte und zum Unternehmen passende Auszubildende zu finden. Hier will das Azubi-Speed-Dating Steinlachtal Abhilfe schaffen. Veranstalter sind die Gemeinden Bodelshausen, Dußlingen, Gomaringen, Nehren, Ofterdingen und die Stadt Mössingen.
31.07.2019
Jetzt Lehrstellen und Praktikumsplätze für 2020 melden!
22.07.2019
Wirtschaftsförderung der Stadt holt bis zu 15.000 Euro Fördermittel für die Veranstaltung
03.07.2019
HGV und Wirtschaftsförderung der Stadt setzen Kampagne zur Innenstadtentwicklung fort