Bästenhardt

Der Stadtteil Bästenhardt ist Mössingens jüngster und mit rund 4.800 Einwohner neben der Kernstadt größter Stadtteil. Bästenhardt liegt zwischen den Stadtteilen Belsen und Bad Sebastiansweiler und ist Anfang der sechziger Jahre nördlich der Bahnlinie entstanden.

So vielseitig wie die Architektur, die vom Hochhaus-Ensemble bis zum Bungalow reicht, sind auch die Einwohner. Rund fünfzig Nationen bilden ein schönes und tolerantes Miteinander. Im Bürgerdialog wurde bzw. wird im Rahmen des Stadtentwicklungsprozesses 2030 gemeinsam die Identität des Stadtteils erarbeitet, eine soziale Mitte und weitere Angebote für das Wir-Gefühl geschaffen.

Aktuell in Bästenhardt

Do 30.08.18
19:30 Uhr
Logo BfB
Hier kann über alles gesprochen werden, das Bästenhardt bewegt
Veranstaltungsort: Sportgaststätte Belsen
Veranstalter: Bürger für Bästenhardt
www.baestenhardt.de
Mi 12.09.18
In der Zeit: 12.9. - 20.9.2018 führt bfb-reisen unter Leitung von Frau Inessa Martirosian eine Reise nach Armenien durch.
bfb-reisen hat seinen Ursprung in der Veranstaltungsreihe "Die Sprachen Bästenhardts". Durch die Präsentation von Armenien und die armenische Sprache entstand spontan den Wunsch, dorthin eine Reise zu organisieren.
Hoffentlich gibt es nächstes Jahr dann ein weiteres Ziel.
Veranstalter: Bürger für Bästenhardt
www.baestenhardt.de
Do 27.09.18
19:30 Uhr
Logo BfB
Hier kann über alles gesprochen werden, das Bästenhardt bewegt
Veranstaltungsort: Sportgaststätte Belsen
Veranstalter: Bürger für Bästenhardt
www.baestenhardt.de