Veranstaltung

Das Prinzip Coop

Das Prinzip Coop Szenenfoto 1
Fr, 24. Mai 2019
20:00 Uhr
Hallenöffnung und Abendkasse ab 19:00 Uhr

Über Ideen und Methoden einer innovativen Schule
^
Beschreibung
Innovation braucht Vielfalt. Das haben die Gründer der Bauhausschule schon vor einhundert Jahren erkannt. Nicht der Einzelne ist genial, sondern Teamfähigkeit, Kollektivkraft und das Zusammentreffen verschiedener Kompetenzen führen zu Genialität und größtmöglicher Innovationskraft. Im Prinzip Coop begeben sich Musiker, Schauspieler, Licht und Tonkünstler gemeinsam auf künstlerische Spurensuche im „Bauhaus-Cosmos“. Dem Charme des Formulierens der Utopie verfallen, untersuchen sie ihren Klang. Interviews von Walter Gropius werden Musik. Text, Bild und Ton fließen ineinander. Impulse werden transformiert. Unter Verwendung einfachster Materialien entsteht in Verknüpfung mit modernster Technik ein bewegendes Klangbild der Utopie.
Autoren: Wolfgang Schnitzer & Stefan Hallmayer
Klang & Komposition: Wolfgang Schnitzer
Wort: Stefan Hallmayer
Bild: Michael Armingeon
Mit: Sven Edler-Schlagzeug, Steffen Hollenweger-Bass

Mehr Informationen zu "100 Jahre Pausa - 100 Jahre Bauhaus"
^
Veranstaltungsort
Pausa, Bogenhalle
Löwensteinplatz 1
im Pausa-Quartier
(Zufahrt über Richard-Burkhardt-Straße)
72116 Mössingen
^
Hinweise
  • Diese Veranstaltung ist rollstuhlgerecht
  • Diese Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt
^
Veranstalter
Stadt Mössingen
Telefon:
07473 / 370-0
Theater Lindenhof, Jugendmusikschule Steinlach e.V.
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken