Gut informiert

Offener Brief von Oberbürgermeister Michael Bulander an die Eltern


Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Eltern,

aufgrund des sehr dynamischen Pandemiegeschehens wird sich auch Baden-Württemberg ab kommenden Mittwoch, 16.12.2020 in einen harten Lockdown begeben müssen. Sie, liebe Eltern, trifft die Schließung der Schulen und Kindertagesstätten sehr hart, zumal Sie diese Situation bereits über mehrere Wochen im Frühjahr in Ihren Familien stemmen mussten.

Die Schulen müssen für die Zeit vom 16.12. – 19.12.2020 eine Notbetreuung anbieten; den Trägern der Kindertageseinrichtungen fällt diese Aufgabe für die Zeit bis zu den regulären Kindergartenferien und für die Zeit danach, bis einschließlich 10.01.2021, zu. Heute haben wir über die Kindertageseinrichtungen die entsprechenden Antragsformulare an Sie versendet. Ebenfalls verlangen wir einen Arbeitgebernachweis, der bestätigt, dass Sie an Ihrem Arbeitsplatz als unabkömmlich gelten. Trotz der Härte dieser erneuten Schließung der Bildungs- und Betreuungseinrichtungen möchte ich Sie eindringlich darum bitten, Ihre Kinder nach Möglichkeit selbst zu betreuen. Bitte gehen Sie mit Ihren Arbeitgebern ins Gespräch und klären hierfür die Möglichkeiten ab. Nur durch eine möglichst konsequente Reduzierung und Beschränkung der Kontakte auf ein absolutes Minimum haben wir die Chance, die Fallzahlen zu senken. Es sollte unser gemeinsames Ziel sein, alles Mögliche zu tun, dass die Schulen und Kindertageseinrichtungen schnell wieder geöffnet werden können.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie frohe Weihnachten und ein gutes und vor allem gesundes Jahr 2021!

Mit freundlichen Grüßen

Michael Bulander
Oberbürgermeister
^
Download