Gut informiert

Berufsinformationsbörse der Friedrich-List-Gemeinschaftsschule


Letzte Woche fand die bereits zwölfte Berufsinformationsbörse in der Friedrich-List-Gemeinschaftsschule statt. Auch in diesem Jahr war den Schülerinnen und Schülern ein breites Spektrum an unterschiedlichsten Ausbildungsberufen geboten.

Natürlich war die Stadt Mössingen auch wieder bei der Berufsinformationsmesse vertreten und präsentierte ihre zahlreichen und vielfältigen Ausbildungsberufe.

Bei der Stadt und den Stadtwerken Mössingen gibt es folgende Ausbildungsberufe und Studienmöglichkeiten (m/w/d):

  • Verwaltungsfachangestellte/r
  • Erzieher/in im Anerkennungsjahr
  • Praxisintegrierte Ausbildung zum/zur Erzieher/in
  • Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste – Bibliothek
  • Industriekaufleute
  • Elektroniker/in – Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik
  • Anlagenmechaniker/in Einsatzgebiet Rohrsystemtechnik
  • Fachangestellte/r für Bäderbetriebe
  • Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/in für Systemintegration
  • Studiengang zum „Bachelor of Arts – Public Management“ im gehobenen Verwaltungsdienst
  • Studiengang zum „Bachelor of Arts – Digitales Verwaltungsmanagement“ im gehobenen Verwaltungsdienst

Die Berufsinformationsmesse ist eine gute Gelegenheit für die Stadt, potentiellem Nachwuchs die Reize einer Ausbildung bei der Stadt näher zu bringen, und damit qualifizierte Nachwuchskräfte für sich zu gewinnen.

Die Mitarbeiterin der Personalabteilung Silke Aloisantoni, der pädagogische Gesamtleiter Rainer Hägele, die Auszubildende Linnea Teuschel und die Einführungspraktikantin Lisa Hirrle, standen an dem Tag bereit und gaben passende Antworten auf die zahlreichen Fragen der Schülerinnen und Schüler. Auch die Stadtwerke waren mit einem Stand auf der Messe vertreten und stellten ihre Ausbildungsmöglichkeiten vor.

Weitere Informationen zu den Ausbildungsmöglichkeiten

Bei Fragen können Sie sich gerne an unsere Ausbildungsleiterin Madlen Degen unter 07473/370-133 oder m.degen@moessingen.de wenden.