Gut informiert

Am Sonntag beim Rosenmarkt Stadtführung „Durchs alte Mössingen“


Am Sonntag, den 19. Juni  findet um 14 Uhr eine Stadtführung „Durchs alte Mössingen“ mit Stadtführer Joachim Funk statt. Beim Rundgang rechts und links der Steinlach ist der Standort der einstigen Burg, die Peter-und-Pauls-Kirche, das Alte Rathaus, historische Gastwirtschaften sowie das erste E-Werk zu sehen. Die Teilnehmer hören Geschichten von Handwerkern, Arbeiterbauern und rebellischen Mössingern. Treffpunkt ist am Museum Kulturscheune in der Brunnenstr. 3/1. Teilnahme ohne Gebühr.

Im Museum Kulturscheune, Brunnenstr. 3/1 zeigt die Ausstellung EINGESCHULT - Schulgeschichte(n) von 14 bis 18 Uhr wie sich Schule über die Jahrhunderte verändert hat und erzählt persönliche Schulgeschichten. Schule betrifft jeden Lebenslauf und wer mag, darf seine eigene Schulgeschichte im Museum hinterlassen. Das Kulturcafé bietet Kaffee und Kuchen.

In der Pausa Tonnenhalle, Löwensteinplatz 1 präsentiert die Ausstellung ENTDECKT – Neue Stoff-Funde aus der Pausa von 14 bis 18 Uhr. Von den jüngst neu entdeckten 2.000 Pausa-Stoffmustern zeigt die Ausstellung eine Auswahl an besonderen Stoffen der 1950er- bis 1970er-Jahre.

Im Holzschnitt-Museum Öschingen, Obergasse 1 von 14 bis 17 Uhr läuft die Sonderausstellung „Kontraste im Dialog“. Das Haus zeigt zudem die Technik des Hochdrucks und Beispiele verschiedener Druckverfahren.

Die beiden Handwerkermuseen (Rechenmacherhaus und Messerschmiede) sind am Rosenmarkt nicht geöffnet - wie fälschlicherweise angekündigt - sondern erst wieder am Sonntag, 3. Juli!

Öffnungszeiten:

  • Museum Kulturscheune mit Ausstellung EINGESCHULT und Cafébetrieb, Brunnenstr. 3/1, sonntags 14 - 18 Uhr, mittwochs 14 - 22 Uhr. Eintritt frei.
  • Pausa Tonnenhalle mit Ausstellung ENTDECKT, Löwensteinplatz 1, Mi und So 14 - 18 Uhr. Eintritt frei.
  • Holzschnitt-Museum Öschingen, Obergasse 1, So 14 – 17 Uhr geöffnet, Eintritt frei.

Kontakt:

museum@moessingen.de, Tel. 0 74 73 / 27 20 12

Zu den Ausstellungen ENTDECKT und EINGESCHULT gibt es folgende Workshops und Führungen:

  • 25. Juni, 14 – 16 Uhr: Workshop „Papier marmorieren – Gestalten von Schmuckpapier“ für Jugendliche und Erwachsene im Museum Kulturscheune
  • 26. Juni, 16 Uhr: Führung durch die Ausstellung ENTDECKT in der Pausa Tonnenhalle mit Museumspädagogin Susanne Fauser
  • 1. Juli, 14 – 17 Uhr: Textildruck-Workshop „Mit Hochdruck“ für Jugendliche 11 – 17 Jahre in der Pausa
  • 2. Juli, 14 – 17 Uhr: Textildruck-Workshop „Alles offen“ für Erwachsene in der Pausa
  • 3. Juli, 14 – 16 Uhr: Textildruck-Workshop „Frisch gedruckt“ für Kinder 6 – 10 Jahre in der Pausa
  • 3. Juli, 14 – 16 Uhr: Workshop für Kinder von 6 – 12 Jahren „Mit Griffel, Feder und Papier – Gestalten und Schreiben wie anno dazumal“ im Museum Kulturscheune

Anmeldungen für Workshops und Führungen unter: museum@moessingen.de oder telefonisch 0 74 73 / 27 20 12