Die Architektin Karola Bloch und ihre Beziehung zum Bauhaus Freundschaften mit Friedl Dicker und Beatrice Löwenstein

Mi, 20. November 2019
19:30 Uhr

Vortrag von Irene Scherer und Welf Schröter, Löwenstein-Forschungsverein e.V.

Eine Veranstaltung des Löwenstein-Forschungsvereins e.V. in Kooperation mit dem Theater Lindenhof und der Hans-Mayer-Gesellschaft. Gefördert von der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg.
^
Beschreibung
Karola Bloch, die im polnischen Łodz geborene Jüdin, erlernte das Handwerk der Architektur. Sie war zeitlebens eine Anhängerin des Bauhaus-Stiles. Über ihre Freunde Hannes Meyer, Leiter des Bauhauses von 1928 bis 1930, und den dortigen Künstler Xanti Schawinski fand sie Zugang. Als Architektin praktizierte Karola Bloch den Bauhaus-Stil. In Prag, wohin sich Friedl Dicker und Karola Bloch wegen des Nationalsozialismus geflüchtet hatten, betrieben die beiden selbstständigen Frauen ein Architektur-Büro. Angesichts des drohenden Vormarsches von Hitler verließ Karola Bloch Prag und rettete sich mit Mann und Kind in die USA. Dort lernte sie im Exil Beatrice Löwenstein, die Schwester von Artur und Felix Löwenstein, kennen.

Erwartungsvoll ging Karola Bloch nach dem Zweiten Weltkrieg nach Leipzig in der Hoffnung auf ein besseres Deutschland. Doch wegen ihres Festhaltens an den Ideen des Bauhauses bekam sie schon vor 1956 teilweises Berufsverbot in der DDR. 1961 wechselte sie nach Tübingen. Friedl Dicker, die zeitweise für die Pausa tätig war, wurde vom NS-Staat in Auschwitz ermordet. Beatrice Löwenstein kam mit ihrem Mann in hohem Alter in die Bundesrepublik zurück.

Der Abend beleuchtet die berufliche und persönliche Lebensgeschichte dieser drei Frauen, möchte ihre Verknüpfungen zeigen und zugleich hervorheben, wie drei emanzipierte Frauen auf ihre Weise gegen Hitler kämpften.

Mehr Informationen zu "100 Jahre Pausa - 100 Jahre Bauhaus"
^
Veranstaltungsort
^
Hinweise
  • Diese Veranstaltung ist rollstuhlgerecht
  • Diese Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt
^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken