Lesung und Gespräch mit Maren Gottschalk

Frida_Gottschalk
Di., 31. Mai 2022
19:30 Uhr

Frida. Romanbiographie über Frida Kahlo
^
Beschreibung

Frida Kahlo ist die bekannteste Malerin der Welt, ihre Werke gehören zum Kulturgut Mexikos und ihre ikonenhaften Selbstporträts sind einzigartig. Die Historikerin, Autorin und Journalistin Maren Gottschalk beleuchtet in ihrer Romanbiografie Frida ihre Zeit in New York und Paris 1938/39, die für entscheidende Wendepunkte in ihrem Leben steht – als Künstlerin wie privat

In Frida erzählt Maren Gottschalk atmosphärisch und dicht an den verbrieften Lebens- ereignissen von einer der wichtigsten Zeiten im Leben Frida Kahlos. Trotz ihres verletzten Körpers, ihrer Rastlosigkeit und der Ehe-Auszeit von Diego Rivera gelingt ihr der künstlerische Durchbruch – sie wird endlich als die Künstlerin angesehen, die sie bis heute ist: kraftvoll, expressiv und inspirierend.

^
Veranstaltungsort
Stadtbücherei
Löwensteinplatz 1
1. Obergeschoss
72116 Mössingen
Stadtteil: Kernstadt
Veranstaltungsraum in der Tonnenhalle
^
Veranstalter
in Kooperation mit der Buchhandlung "Unser Buchladen" in Mössingen
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken